Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Vollwertiges Gericht und ein perfektes Herbstgericht: Pilzpfanne mit Schweinerückensteak, Vollkornspaghetti und buntem Gemüse – guten Appetit!

Pilz-Gemüse-Pfanne

Vollwertiges Gericht und ein perfektes Herbstgericht: Pilzpfanne mit Schweinerückensteak, Vollkornspaghetti und buntem Gemüse – guten Appetit!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 400 g Dinkel-Vollkornspaghetti

  • Salz

  • 400 g Schweinerückensteak

  • 1 TL Pfeffer, grob

  • 2 Maiskolben, frisch

  • 1 Paprikaschote, orange

  • 200 g Zuckerschote

  • 200 g Kräuterseitling

  • 120 g Tomate

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 2 EL Rapsöl

  • 100 ml Weißwein, trocken

  • 100 g Haselnuss, gehobelt

  • Chiliflocke, getrocknet

Zubereitung

  1. 1

    Spaghetti nach Packungsanleitung garen. Eine Schöpfkelle Nudelwasser zurückbehalten.

  2. 2

    Fleisch oder Tofu pfeffern und in Streifen schneiden. Maiskörner vom Kolben schneiden. Dazu den Kolben in eine große Schüssel stellen und mit einem scharfen Messer die Körner entlang des Strunks vom Kolben schneiden. Paprika in eineinhalb Zentimeter große Dreiecke und Zuckerschoten in Streifen bzw. Spargel in drei Zentimeter lange schräge Abschnitte schneiden. Kräuterseitlinge und Tomaten halbieren, Schnittlauch in Röllchen schneiden.

  3. 3

    Die Hälfte des Rapsöls in einer großen Pfanne erhitzen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Fleisch oder Tofu vier Minuten von allen Seiten anbraten, dabei die Pfanne immer wieder hin und her bewegen. Fleisch oder Tofu aus der Pfanne nehmen und zugedeckt nachziehen lassen.

  4. 4

    Gemüse bis auf die Tomaten mit restlichem Öl fünf Minuten anbraten. Zwei Minuten vor Ende der Garzeit Tomaten unterheben. Abschließend mit Weißwein und Nudelwasser ablöschen. Spaghetti und Fleisch- bzw. Tofustreifen mit Garflüssigkeit unterheben. Gegebenenfalls salzen und mit Schnittlauch, Haselnuss und Chiliflocken bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2412kJ 29%

    Energie

  • 576kcal 29%

    Kalorien

  • 57g 22%

    Kohlenhydrate

  • 17g 24%

    Fett

  • 44g 88%

    Eiweiß