Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Leckeres Dessert zur Herbstzeit: Probieren Sie unser Crumble mit Pflaumen, Kakis und einem knusprigen Topping aus Apfel-Zimt-Müsli – warm aus dem Backofen!

Pflaumen-Kaki-Crumble

Leckeres Dessert zur Herbstzeit: Probieren Sie unser Crumble mit Pflaumen, Kakis und einem knusprigen Topping aus Apfel-Zimt-Müsli – warm aus dem Backofen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 100 g Maisgrieß (Polenta)

  • 600 ml Apfel-Mango Saft

  • 150 g Joghurt

  • 2 EL Agavendicksaft

  • 1 Apfel

  • 2 Kaki

  • 2 Pflaume

  • 100 g Apfel-Zimt-Müsli

  • 20 g Kokosöl

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Maisgrieß und Saft aufkochen und wenige Minuten bei milder Hitze quellen lassen. Anschließend Joghurt und Agavendicksaft unterrühren. Die Mischung in eine Auflaufform geben.

  2. 2

    Früchte in Spalten schneiden und abwechselnd auf dem Maisgrieß anrichten.

  3. 3

    Apfel-Zimt-Müsli mit Kokosöl vermischen und über den Früchten verteilen. Auf der mittleren Schiene im Backofen wenige Minuten überbacken bis das Müsli leicht gebräunt ist.

  4. 4

    Entdecken Sie auch Kathis Rezept für leckeren Pflaumenkuchen mit Streuseln!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1591kJ 19%

    Energie

  • 380kcal 19%

    Kalorien

  • 67g 26%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß