Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pasta mit Pilz-Tomatensauce

Pasta mit Pilz-Tomatensauce

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 250 g Eliche oder Fusilli (Spiralnudeln)

  • Salz

Für die Sauce:
  • 250 g Champignon

  • 2 EL Pesto alla Genovese

  • 2 Knoblauchzehe

  • 300 g Erbse

  • 4 EL Tomatenmark

  • 4 EL Frischkäse, natur

  • Pfeffer

  • Salz

  • 50 g Parmesan

Zubereitung

  1. 1

    Nudeln nach Packungsanleitung in 1 Liter Salzwasser garen. Dabei das Wasser nach dem Kochen auffangen.

  2. 2

    Champignons gegebenenfalls von Erdresten befreien und in 2 mm dicke Scheiben schneiden. Pesto in eine Pfanne geben und mit einem Pinsel verteilen. Knoblauchzehen fein schneiden und zum Pesto geben. In das Pesto 1 Tropfen Wasser geben, Pfanne erhitzen. Sobald der Tropfen anfängt zu brutzeln, die Erbsen hineingeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Champignonscheiben zugeben und weitere 3 Minuten unter ständigem Hin- und Herbewegen der Pfanne anbraten.

  3. 3

    Zwischenzeitlich 300 ml Kochwasser mit Frischkäse und Tomatenmark verrühren und zum Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit grob geriebenen Parmesan bestreut zu den Nudeln servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1687kJ 20%

    Energie

  • 403kcal 20%

    Kalorien

  • 55g 21%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 21g 42%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte