Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pasta mit Feta

Pasta mit Feta

Pasta mit Knoblauch und Feta.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 400 g Tagliatelle

  • Salz

  • 30 g Pinienkern

  • 100 g Feta

  • 2 EL Olivenöl, nativ extra

  • 5 Knoblauchzehe

  • 7 Salbeiblatt

  • 60 g Olive, schwarz

  • Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Die Tagliatelle nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2

    In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den Feta fein zerbröseln. Das Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Den Knoblauch hinzufügen und kurz anbraten. Die abgetropften Nudeln darin zusammen mit den Pinienkernen und den Salbeiblättern 1–2 Minuten schwenken.

  3. 3

    Die Oliven hinzufügen, alle mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Feta bestreuen und servieren.

  4. 4

    Entdecken Sie weitere mediterrane Rezepte und Rezepte mit Knoblauch, diese Ravioli-Rezepte und unser würziges Bärlauchpesto-Rezept oder Trüffel-Pasta. Gar nicht schwer: Nudeln selber machen !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2261kJ 27%

    Energie

  • 540kcal 27%

    Kalorien

  • 75g 29%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 18g 36%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte