Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Passionsfrucht-Risotto

Passionsfrucht-Risotto

Raffiniertes Fleischgericht für Ihre Gäste: Probieren Sie unsere Kalbskotelettes mit Passionsfrucht-Risotto, Zitronenmelisse und gebratenem Fenchel!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 0.5 Frühlingszwiebel

  • 2 Kalbskotelette

  • 0.5 Knoblauchzehe

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 125 g Risottoreis (Arborio, Vialone,etc.)

  • 100 ml Weißwein

  • 400 ml Geflügelfond

  • 0.5 Passionsfrucht

  • 0.5 EL Zitronenmelisse

  • 1 Fenchelknolle

  • 1.5 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • Paprikapulver, edelsüß

  • Pfeffer

  • Salz

  • 25 g Käse, gerieben

Zubereitung

  1. 1

    Frühlingszwiebel und Knoblauch in Öl glasig dünsten. Reis zugeben und ebenfalls glasig dünsten. Risotto mit Wein ablöschen und kräftig aufkochen lassen.

  2. 2

    Das Risotto unter ständigem Rühren 20 Minuten köcheln lassen, dabei nach und nach den heißen Fond zugießen. Passionsfrucht halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen und mit einem Löffel durch ein Sieb streichen. Das flüssige Fruchtfleisch auffangen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zusammen mit der in feine Streifen geschnittenen Zitronenmelisse unter das Risotto rühren.

  3. 3

    Fenchelknolle ohne Strunk in Streifen schneiden. Das Fenchelgrün klein schneiden und zurückstellen. Die Fenchelstreifen in 1 TL Rapsöl bei mittlerer Hitze 4 Minuten goldbraun anbraten und zugedeckt zur Seite stellen.

  4. 4

    Koteletts mit einem scharfen Fleischmesser am Knochen entlang leicht einschneiden. Dadurch wird das Bratergebnis gleichmäßiger und es gibt keine Fleischwölbung während des Bratens. Koteletts mit Paprikapulver bestreuen. Restliches Öl in einer großen Pfanne verstreichen und erwärmen – 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Die Koteletts darin auf jeder Seite bei starker Hitze 3 Minuten anbraten. Hitze reduzieren, Koteletts mit Fenchelgrün, Pfeffer und Salz bestreuen und weitere 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Pfanne auf die Seite stellen und das Fleisch 5 Minuten zugedeckt nachziehen lassen.

  5. 5

    Kurz vor Ende der Garzeit des Risottos den geriebenen Käse unterziehen, Fenchelstreifen und ausgetretenen Fleischsaft unter das Risotto heben und abschmecken. Zusammen mit den Koteletts servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3052kJ 36%

    Energie

  • 729kcal 36%

    Kalorien

  • 56g 22%

    Kohlenhydrate

  • 30g 43%

    Fett

  • 55g 110%

    Eiweiß