Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Das Wundermittel Isomalt, hier ist eine Anleitung wie man eine Verkapselung mit Mikrozucker herstellt. Für die Molekularküche sollten Sie aber eine kleine Grundausstattung haben um hier richtig loslegen zu können.

Molekularküche Isomaltverkapselung

Das Wundermittel Isomalt, hier ist eine Anleitung wie man eine Verkapselung mit Mikrozucker herstellt. Für die Molekularküche sollten Sie aber eine kleine Grundausstattung haben um hier richtig loslegen zu können.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Isomaltverkapselung:
  • 100 ml Aromatisiertes Öl

  • 200 g Isomalt

Utensilien

Dosierflasche à 225 ml, 10 ml Dosierlöffel, Zuckerthermometer (am besten mit Infrarot), Silikonmatte mit Halbkugelmuster

Zubereitung

  1. 1

    Für die Isomaltverkapselung die Dosierflasche circa 1 cm unter dem Kopf abschneiden.

  2. 2

    Den Mikrozucker in eine flache, beschichtete Pfanne geben. Hierbei ist darauf zu achten, dass nur der Boden bedeckt ist. Den Zucker unter Temperaturkontrolle auf 110 °C erhitzen.

  3. 3

    Das abgeschnittene Kopfteil der Dosierflasche mit der Öffnung vorsichtig in den flüssigen Zucker eintauchen und herausnehmen. Die Öffnung sollte nun durch den Zuckerfilm verschlossen sein.

  4. 4

    Das aromatisierte Öl mit einem Dosierlöffel portionieren und in die obere Öffnung des Flaschenkopfes gießen, sodass sich an der unteren Öffnung eine Blase bildet.

  5. 5

    Das Öl ist jetzt durch Isomalt verkapselt und kann weiterverarbeitet werden.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1775kJ 21%

    Energie

  • 424kcal 21%

    Kalorien

  • 50g 19%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 0g 0%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte