Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Melonenspieße

Melonenspieße

Honigmelone in Stücke geschnitten und mit Schinken umwickelt.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Honigmelone

  • 200 g Schinken, roh

  • Zahnstocher

Zubereitung

  1. 1

    Die Melone halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und die Melone schälen. Das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und zum Abtropfen auf Küchenpapier legen.

  2. 2

    Die Schinkenscheiben längs in 3 cm breite Streifen schneiden. Jeweils ein Melonenstück in einen Schinkenstreifen wickeln und den Schinken mit einem Zahnstocher feststecken.

  3. 3

    Auch schön anzusehen: Kugeln von zweierlei Melonen mit Schinken angerichtet, wie in unserem Rezept für Melone mit Schinken. Entdecken Sie auch dieses Rezept für gefüllte Avocado!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1101kJ 13%

    Energie

  • 263kcal 13%

    Kalorien

  • 25g 10%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß