Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Maultaschen mit Blattspinat

Maultaschen mit Blattspinat

Bereiten Sie mit unserem Rezept schnell und einfach schwäbische Maultaschen mit einem knackigen Spinatsalat und saftigen Cocktailtomaten zu.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Dazu:
  • 4 Mehrkornbrötchen

  • 8 Maultasche, gekühlt

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 150 g Cocktailtomate

  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 450 g Blattspinat

  • 0.5 Bund Petersilie

  • 1 Prise Paprika, edelsüß

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 TL Bindemittel

Zubereitung

  1. 1

    Maultaschen nach Packungsanleitung zubereiten.

  2. 2

    Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit den Thymianblättchen und den geviertelten Tomaten wenige Minuten in Öl anbraten.

  3. 3

    Frischen Spinat zugeben und binnen 5 Minuten zusammenfallen lassen, TK-Spinat auftauen und zu Frühlingszwiebeln und Cocktailtomaten geben. Mit gehackten Kräutern und Gewürzen abschmecken.

  4. 4

    Bindemittel mit einem Sieb einstreuen und eindicken. Zum Spinat die Maultaschen und je 1 Mehrkornbrötchen servieren.

  5. 5

    Entdecken Sie auch dieses Maultaschen-Rezept !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1491kJ 18%

    Energie

  • 356kcal 18%

    Kalorien

  • 44g 17%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 17g 34%

    Eiweiß