Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mango-Maracuja-Aufstrich

Mango-Maracuja-Aufstrich

Einen sommerlichen Fruchtaufstrich oder besser einen Mango-Maracuja-Aufstrich können Sie prima selbst zum Frühstück auftischen oder verschenken.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Fruchtaufstrich:
  • 4 Mango

  • 4 Maracuja

  • 1 Vanilleschote, davon das Mark

  • 1 Sternanis

  • 500 g Gelierzucker 1:1

Utensilien

Weck- oder Schraubgläser

Zubereitung

  1. 1

    Für den Fruchtaufstrich die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und in grobe Würfel schneiden. Die Maracujas halbieren und auskratzen. Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen.

  2. 2

    Mango, Maracuja, das Mark der Vanilleschote, Gelierzucker sowie den Sternanis in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren aufkochen. Für 3-5 Minuten köcheln lassen. Mit einem Metalllöffel eine Gelierprobe machen. Bleibt die Fruchtmasse am Löffel kleben, hat der Aufstrich die richtige Konsistenz.

  3. 3

    Den Fruchtaufstrich in saubere Gläser füllen, diese fest verschließen und auskühlen lassen. Der Fruchtaufstrich ist verschlossen und an einem dunklen Ort aufbewahrt für ca. drei Wochen haltbar.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 946kJ 11%

    Energie

  • 226kcal 11%

    Kalorien

  • 52g 20%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte