Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mandelmehl-Gugelhupf

Mandelmehl-Gugelhupf

Klassischer Gugelhupf aber dennoch etwas anders, denn wir backen dieses Mal mit Mandelmehl. Probieren Sie den Mandel-Gugelhupf, Sie werden begeistert sein.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Außerdem:
  • Puderzucker zum Besieben

  • 2 Ei

  • 3 TL Backpulver

  • 50 g Butter

  • 200 g Naturjoghurt

  • 100 g Saure Sahne

  • 100 g Zucker

  • 150 g Mandelmehl

  • 3 EL Kakaopulver

  • 1 Limette, unbehandelt, davon Saft und Schale

Utensilien

Gugelhupf

Zubereitung

  1. 1

    Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Backpulver, Eigelb, Butter, 100g Joghurt sowie saure Sahne und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.

  2. 2

    Das Mandelmehl sowie das Kakaopulver unterrühren. Das Eiweiß nach und nach unterheben.

  3. 3

    Eine Gugelhupfform mit Butter ausstreichen und den Teiges einfüllen.

  4. 4

    Den Gugelhupf für 30 Minuten goldbraun backen.

  5. 5

    Den restlichen Joghurt glattrühren und mit dem Abrieb sowie dem Saft der Limette würzen.

  6. 6

    Auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen.

  7. 7

    Mit Puderzucker bestäuben und mit der Joghurtcreme servieren. Entdecken Sie auch unseren leckeren Wolkenkuchen mit Kakao.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 804kJ 10%

    Energie

  • 192kcal 10%

    Kalorien

  • 11g 4%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte