Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Linsen-Kräuter-Bällchen

Linsen-Kräuter-Bällchen

Orientalisches Linsen-Kräuter-Bällchen-Sandwich mit Paprika und Sesam-Joghurt-Soße.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Sesam-Yoghurt-Sauce:
  • 100 g Tahin (Sesampaste)

  • 300 g Soja-Joghurt

  • 15 ml Zitronensaft

  • etwas Meersalz

Außerdem:
  • 2 Tomate

  • 1 Zwiebel, rot

  • 1.5 Schote Paprika, rot

  • 1.5 Schote Paprika, gelb

  • 1 Bund Petersilie

  • 1 Bund Minze

  • 1 TL Paprikapulver, scharf

  • 1 großes Fladenbrot

Für die Linsen-Kräuter-Bällchen:
  • 500 ml Pflanzenöl

  • 200 g Linse, gekocht

  • 1 TL Zimt

  • 1 Zwiebel

  • 1 TL Koriander, gemahlen

  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen

  • 15 g Reissirup

  • 40 g frische Petersilie

  • 0.5 TL Meersalz

  • 70 g Haferflocke, gemahlen

  • 3 Zehen Knoblauch

  • 1 TL Agar-Agar

  • 1 TL Johannisbrotkernmehl

  • 20 g Dill

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebel schälen und fein hacken. Linsen abtropfen lassen. Knoblauch schälen und pressen. Petersilie und Dill waschen und fein hacken. Alle Zutaten für die Bällchen, bis auf das Pflanzenöl zum Frittieren, in eine Schale geben und mit den Händen zu einem Teig kneten. Hände mit Wasser befeuchten und ca. 12 bis 16 Bällchen formen (3-4 pro Portion, je nach Größe). Öl in einem kleinen Topf erhitzen und Bällchen darin bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Min. ausbacken. Anschließend mit einer Kelle herausnehmen und auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen.

  2. 2

    Für die Sauce Sesampaste mit Sojajoghurt und Zitronensaft mit dem Pürierstab pürieren und mit Salz abschmecken.

  3. 3

    Gemüse und Kräuter abwaschen und abtropfen lassen. Blätter der Minze abzupfen. Paprika halbieren, entkernen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Tomaten in feine Scheiben schneiden. Petersilie grob hacken. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Fladenbrot im Ofen aufbacken, vierteln, horizontal einschneiden, mit Sauce bestreichen, dann Petersilie und Paprika darauf geben, die Bällchen, Tomate und Zwiebel, etwas Minze und mit etwas Paprikapulver bestreuen und zugeklappt genießen.

  4. 4

    Probieren Sie auch dieses Linsensalat-Rezept und unser Rezept für Linseneintopf aus! Weitere Linsen-Rezepte finden Sie hier! Und als Nachtisch: köstliche Baklava Die orientalischen Linsen-Kräuter-Bällchen sind außerdem das perfekte Rezept für den Healthy-Hedonism-Lifestyle!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3077kJ 37%

    Energie

  • 735kcal 37%

    Kalorien

  • 106g 41%

    Kohlenhydrate

  • 29g 41%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß