Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Linsen-Gemüsesalat

Linsen-Gemüsesalat

Salat aus Beluga-Linsen mit Gemüse.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat:
  • 200 g Beluga-Linse (schwarz)

  • 50 g Zwiebel

  • 1 Lorbeerblatt

  • Salz

  • 100 g Lauch

  • 100 g Karotte

  • 50 g Staudensellerie

  • 150 g Zucchini

  • 300 g Tomate

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 TL Zucker

  • 2 EL Weinessig, weiß

  • 2 EL Petersilie, glatt

  • Pfeffer

  • 50 g Rucola

Für die Vinaigrette:
  • 2 EL Weinessig, weiß

  • 3 EL Gemüsebrühe

  • 1 TL Senf, mittelscharf

  • Salz

  • Pfeffer

  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst

Zubereitung

  1. 1

    Die Linsen unter fließend kaltem Wasser waschen. Zwiebel schälen. Linsen mit der halbierten Zwiebel, Lorbeerblatt 20-25 Minuten in 500 ml gesalzenem Wasser kochen, abseihen, gut abtropfen lassen, Zwiebel und Lorbeerblatt entfernen.

  2. 2

    Den Lauch gründlich waschen und in Ringe schneiden. Die Karotten schälen, Staudensellerie putzen, evtl. vorhandene Fäden abziehen, Zucchini von Blüten- und Stielansatz befreien. Karotten, Staudensellerie und Zucchini in Scheiben schneiden. Tomaten halbieren, Stielansatz und Samen entfernen, letztere durch ein Sieb passieren (für die Vinaigrette 4 EL beiseite stellen), das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

  3. 3

    In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und Lauch, Karotte und Sellerie anbraten, bis der Lauch glasig wird. Dann die Zucchini hinzugeben und nochmals 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit dem Essig ablöschen.

  4. 4

    Pfanne vom Herd nehmen, Linsen, Tomaten, Petersilie zugeben, mit Salz, Pfeffer würzen. Alles in eine Salatschüssel füllen.

  5. 5

    Den Rucola verlesen, waschen und abtropfen lassen.

  6. 6

    Eine Vinaigrette aus Essig, angerührter Gemüsebrühe, Tomatensaft, Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl herstellen. Den Salat vorsichtig mit dem Rucola, sowie der Vinaigrette mischen und anrichten.

  7. 7

    Entdecken Sie auch dieses Linsensalat-Rezept und unser Rezept für Linseneintopf!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1436kJ 17%

    Energie

  • 343kcal 17%

    Kalorien

  • 33g 13%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß