Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schnell gemacht und so lecker, Lachs-Tramezzini mit Räucherlachs, Frischkäse, Kopfsalat, Karotten und Mayonnaise.

Lachs-Tramezzini

Schnell gemacht und so lecker, Lachs-Tramezzini mit Räucherlachs, Frischkäse, Kopfsalat, Karotten und Mayonnaise.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 4 Scheiben Tramezzini

  • 100 g Karotte

  • 80 g Räucherlachs

  • 4 EL Schnittlauch

  • 100 g Frischkäse, natur

  • Salz, Pfeffer

  • 2 EL Mayonnaise

  • 1 Handvoll Basilikum

  • 4 Blätter Salat

Zubereitung

  1. 1

    Die Tramezzini-Scheiben toasten.

  2. 2

    Möhren raspeln, Lachs in Streifen schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Zutaten mit Frischkäse gründlich vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3

    Toastscheiben mit Mayonnaise bestreichen. Auf 2 Toasts je 1 Salatblatt legen und die Käse-Lachsmasse zu gleichen Anteilen auf die beiden Brotscheiben verteilen. Mit Basilikum bestreuen. Die übrigen Salatblätter und Toastscheiben darüber legen und andrücken. Toasts diagonal halbieren.

  4. 4

    Entdecken Sie auch unser Rezept für Lachsnudeln! Wenn Sie es lieber süß mögen, sollten Sie unbedingt unser Rezept für arme Ritter mit Erdbeeren ausprobieren!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 921kJ 11%

    Energie

  • 220kcal 11%

    Kalorien

  • 16g 6%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 8g 16%

    Eiweiß