Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Lachs an Mangosauce

Lachs an Mangosauce

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

1 Portionen

  • 150 g Lachsfilet

  • 60 g Tagliatelle

  • 1 Stk. Frühlingszwiebel

  • 0.5 Stk. Paprika, rot

  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • 100 ml Fischfond

  • 0.25 Stk. Mango

  • 0.5 Handvoll Basilikum-Blatt

  • 1 Msp. Kurkuma

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Lachs in portionsgerechte Stücke schneiden. Nudeln nach Packungsanleitung garen.

  2. 2

    Frühlingszwiebel in Röllchen, Paprika grob schneiden. Die Zutaten in Öl bei mittlerer Hitze glasig dünsten, mit Fischfond ablöschen, ca. 5 Minuten garen und anschließend zusammen mit dem Mangofruchtfleisch pürieren. Mit Basilikum und Gewürzen abschmecken.

  3. 3

    Den Lachs binnen 5 Minuten bei mittlerer Hitze in der Sauce gar ziehen lassen.

  4. 4

    Fisch mit den Nudeln anrichten und die Sauce darüber geben.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2567kJ 31%

    Energie

  • 613kcal 31%

    Kalorien

  • 53g 20%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 45g 90%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte