Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Exotische Leckerei: Bereiten Sie nach unserem Rezept eine fruchtige Kokos-Birnen-Maracuja-Torte mit frischen Zutaten und leckeren Kokosflocken zu.
Schließen

Kokos-Birnen-Maracuja-Torte

Exotische Leckerei: Bereiten Sie nach unserem Rezept eine fruchtige Kokos-Birnen-Maracuja-Torte mit frischen Zutaten und leckeren Kokosflocken zu.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 150 g Vollkornkeks

  • 150 g Kokosöl

  • 0.5 Mango

  • 1 Birne

  • 500 g Magerquark

  • 50 g Kokosflocken

  • 2 Päckchen Vanillezucker

  • 1 TL Limettenabrieb

  • 2 Maracuja

  • 1 geh. EL Aprikosenmarmelade

  • 1 EL Limettensaft

  • 0.5 TL Johannisbrotkernmehl

Zubereitung

  1. 1

    Kekse mit dem Mörser fein zerstoßen und mit 50 Milliliter Kokosöl (Öl ggf. im Wasserbad verflüssigen) gründlich vermischen. Tortenring mit 17 Zentimeter Durchmesser auf einen Teller stellen und die Keksmasse darin gleichmäßig verteilen. Teller mit Tortenring in den Kühlschrank stellen.

  2. 2

    Mango schälen, Birne ungeschält entkernen und die Früchte in 0,5 Zentimeter große Würfel schneiden.

  3. 3

    Quark mit restlichem Kokosöl, den Kokosflocken, Zucker und Limettenschale gründlich verrühren und abschließend die Früchtewürfel unterheben.

  4. 4

    Die Quarkmasse auf dem Keksboden verteilen und im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.

  5. 5

    Maracujafruchtfleisch aus der Schale löffeln und in eine Schüssel geben. Mit der Gabel wie ein Ei verquirlen. Die Maracujakerne können mitverwendet werden. Aprikosenaufstrich und Limettensaft unterrühren. Johannisbrotkernmehl mit einem Sieb langsam einstreuen und unterrühren.

  6. 6

    Maracujacreme unmittelbar vor dem Servieren auf der Torte verteilen.

  7. 7

    Probieren Sie auch unsere Rüblitorte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1616kJ 19%

    Energie

  • 386kcal 19%

    Kalorien

  • 22g 8%

    Kohlenhydrate

  • 27g 39%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß