Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Knusprige Fruchtplätzchen

Knusprige Fruchtplätzchen

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

45 Portionen

  • 100 g Aprikose, getrocknet

  • 100 g Cranberry, getrocknet

  • 125 ml Orangensaft

  • 2 Ei

  • 60 g Zucker, braun

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 0.5 TL Zimt

  • 50 ml Rapsöl, kalt gepresst

  • 250 g Dinkelvollkornmehl

  • 1 TL Backpulver

  • 50 g Mandel, gehobelt

  • 45 g Cashewkern

Zubereitung

  1. 1

    Aprikosen in 0,3 cm große Würfel schneiden und in einer Schüssel mit den Cranberries mischen. Den Orangensaft leicht erwärmen und zu den Früchten geben. Etwa 2 Stunden ziehen lassen.

  2. 2

    Eier mit Zucker und Zimt cremig rühren, so dass sich beim Rühren Rillen abzeichnen.

  3. 3

    Mehl mit Backpulver mischen.

  4. 4

    Mehl, Fruchtmischung, Öl und Mandeln mit dem Spatel unter die Eimischung ziehen. Der Teig sollte schwer reissend vom Löffel fallen.

  5. 5

    Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig mit Hilfe von 2 TL kleine Teighäufchen mit je 1 cm Abstand auf das Backpapier geben. Dabei abschließend immer einen Cashewkern in die Teighäufchen drücken.

  6. 6

    15 Minuten bei 180 Grad auf der mittleren Schiene backen. Sie möchten ein herzhaftes Brot backen? Mit unserem Roggensauerteigbrot-Rezept liegen Sie richtig!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 264kJ 3%

    Energie

  • 63kcal 3%

    Kalorien

  • 8g 3%

    Kohlenhydrate

  • 3g 4%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß