Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kiwi-Bananen-Bowl

Kiwi-Bananen-Bowl

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 4 Stängel Minze

  • 1 Bio-Limette

  • 3 Banane

  • 250 g Joghurt

  • 250 g Quark

  • 3 EL Kürbiskern

  • Zucker, zum Abschmecken

  • 3 Kiwi

  • 4 EL Haselnusskern

Zubereitung

  1. 1

    Die Minze waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Die Limette heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Bananen schälen und in Stücke schneiden.

  2. 2

    Die Hälfte davon mit dem Joghurt, Quark, Limettensaft, der -schale, der Hälfte der Minze und 2 EL Kürbiskernen fein pürieren. Mit Zucker abschmecken und in Schälchen verteilen.

  3. 3

    Die Kiwis schälen und in Stücke schneiden. Die Nüsse sehr grob hacken. Die restlichen Bananen und Kiwistücke auf die Bowls geben und mit Nüssen, Kürbiskernen und Minze bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1310kJ 16%

    Energie

  • 313kcal 16%

    Kalorien

  • 26g 10%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 17g 34%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte