Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ein leckeres, würziges und aromatisches Fleischgericht aus der bulgarischen Küche: Kavarma wird mit Schweinegulasch, Porree, Paprika und Aubergine gekocht und in unserem Rezept mit Weißbrot gegessen.
Schließen

Kavarma

Ein leckeres, würziges und aromatisches Fleischgericht aus der bulgarischen Küche: Kavarma wird mit Schweinegulasch, Porree, Paprika und Aubergine gekocht und in unserem Rezept mit Weißbrot gegessen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Außerdem:
  • Petersilie

  • Weißbrot

Für das Kavarma:
  • 2 Stange Porree

  • 1 Paprika, rot

  • 1 Paprika, grün

  • 1 kleine Aubergine

  • 1 Chilischote

  • 600 g Schweinegulasch

  • 2 EL Butterschmalz

  • 2 EL Tomatenmark

  • 200 ml Rotwein, trocken

  • 1 Dose Tomaten, stückig

  • 1 Lorbeerblatt

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1.5 TL Paprika, rosenscharf

Zubereitung

  1. 1

    Porree waschen, Enden abschneiden und die Stange in feine Ringe schneiden. Paprika waschen, Stiel und Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Würfel schneiden. Aubergine waschen, Enden abschneiden, ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden. Chilischote waschen, Stiel und Kerne entfernen, fein hacken.

  2. 2

    Schweinegulasch im Topf mit Butterschmalz scharf anbraten, Porree dazugeben und für 5 Minuten bei mittlerer Hitze mitbraten. Restliches Gemüse und Tomatenmark dazugeben und weitere 5-7 Minuten braten. Mit Rotwein ablöschen.

  3. 3

    Stückige Tomaten und Lorbeerblatt hinzufügen und für 45 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

  4. 4

    Kavarma auf Schüsseln verteilen, mit Petersilie garnieren und mit frischem Weißbrot servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1424kJ 17%

    Energie

  • 340kcal 17%

    Kalorien

  • 14g 5%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 16g 32%

    Eiweiß