Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kartoffelsalat mit Dill

Kartoffelsalat mit Dill

Dill gibt dem Kartoffelsalat einen besonderen Geschmack, passt sehr gut zu gebackenem Fisch.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Kartoffel, festkochend

  • 2 EL Zitronensaft

  • 4 EL Gemüsefond

  • 1 Msp. Senf, mittelscharf

  • Salz

  • Pfeffer

  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 2 EL Dill

Zubereitung

  1. 1

    Kartoffeln waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und etwa 20-25 Minuten garen, abgießen, nach dem Abkühlen schälen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden.

  2. 2

    Zitronensaft mit Gemüsefond, Senf, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und verrühren, bis das Salz sich aufgelöst hat. Das Olivenöl unterrühren.

  3. 3

    Kartoffeln und Dill zum Dressing geben, mischen und 20 Minuten durchziehen lassen. Nochmals abschmecken und anrichten.

  4. 4

    Entdecken Sie auch unser Rezept für bunten Kartoffelsalat und diese Eiersalat-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1038kJ 12%

    Energie

  • 248kcal 12%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß