Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kartoffel-Gemüse-Eintopf

Kartoffel-Gemüse-Eintopf

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für den Dip:
  • 0.5 kleine Stange Lauch

  • 0.5 EL Rapsöl

  • 0.5 EL Stärke

  • 0.5 Avocado

  • 35 g Meerrettich

  • 0.5 EL Zitronensaft

  • Salz

  • 2 Scheiben Vollkornsandwichtoast

  • 250 g Tafelspitz

  • 1 Lorbeerblatt

  • 0.5 Zwiebel, rot

  • 1 Gewürznelke

  • 1 EL Gemüsebrühe

  • 0.5 walnussgroßes Stück Ingwer

  • 250 g Kartoffel, vorwiegend festkochend

  • 0.5 rote Paprikaschote

  • 0.5 Kohlrabi

  • 0.5 Karotte

  • 0.5 Petersilienwurzel

  • 125 g Brokkoli

  • 0.5 Bund Schnittlauch

  • Muskatnuss

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Tafelspitz in einem mittleren Topf in 1350 ml Wasser (für 4 Personen; für 2, bzw. 8 Personen entsprechend die Hälfte oder die dopelte Menge) zum Kochen bringen. Lorbeerblätter zugeben. Zwiebel mit Nelken spicken und zusammen mit Gemüsebrühe und fein geschnittenem Ingwer ins Wasser geben. 35 Minuten leise köchelnd ziehen lassen.

  2. 2

    Währenddessen Kartoffeln bis auf 1-2 Kartoffeln würfeln. Paprika, Kohlrabi, Karotten und Petersilienwurzel würfeln. Brokkoli in mundgerechte Röschen schneiden. Zutaten zugeben und weitere 20 Minuten garen.

  3. 3

    Fleisch herausnehmen und würfeln. Die ganzen Kartoffeln mit der Gabel zerdrücken und beides wieder zurück in die Suppe geben. Schnittlauch in Röllchen schneiden und zur Suppe geben. Mit Muskatnuss und Salz abschmecken.

  4. 4

    Für den Dip: Lauch in sehr feine Streifen schneiden und in Rapsöl zwei Minuten glasig anbraten. Stärke in wenig Wasser anrühren, zum Lauch geben und gut verrühren. Mit einer Tasse Brühe aus dem Eintopf ablöschen.

  5. 5

    Avocadofruchtfleisch mit der Gabel zerdrücken und unterheben. Meerrettich zugeben, noch einige Minuten leise köcheln lassen und mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

  6. 6

    Toastscheiben toasten. Mit Dip zum Eintopf servieren. Wer es gerne scharf mag, kann auch etwas Dip zum Eintopf geben. Probieren Sie alternativ unser leckeres Rezept für Pot-au-feu vom Rind aus!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2600kJ 31%

    Energie

  • 621kcal 31%

    Kalorien

  • 51g 20%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 47g 94%

    Eiweiß