Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Joghurt mit Melone

Joghurt mit Melone

Joghurt mit Honig, Melone und Basilikum.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 3 Zweige Basilikum

  • 1 Honigmelone

  • 400 g Joghurt, griechisch (10% Fett)

  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse

  • 30 g Zucker

  • 3 EL Honig

Zubereitung

  1. 1

    Den Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einigen Blättchen zum Verzieren, sehr fein schneiden.

  2. 2

    Die Melone halbieren und die Kerne entfernen. Mit einem Kugelausstecher das Fruchtfleisch als Kugeln ausstechen.

  3. 3

    Den Joghurt mit dem Frischkäse und dem Zucker kräftig verrühren. Das Basilikum und den Honig unter die Joghurtcreme ziehen.

  4. 4

    In 4 Einmachgläser umfüllen und die Melonenkugeln einfüllen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1800kJ 21%

    Energie

  • 430kcal 22%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 26g 37%

    Fett

  • 10g 20%

    Eiweiß