Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Jackfruit ist eine super Alternative zu Hühnen und lässt sich vielseitig verwenden: Wir servieren Ihnen hier einen Jackfruit-Wrap mit Tomaten-Mango-Salsa und selbstgemachtem Limetten-Joghurt!
Schließen

Jackfruit-Wrap mit Tomaten-Mango-Salsa

Jackfruit ist eine super Alternative zu Hühnen und lässt sich vielseitig verwenden: Wir servieren Ihnen hier einen Jackfruit-Wrap mit Tomaten-Mango-Salsa und selbstgemachtem Limetten-Joghurt!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Limetten-Joghurt:
  • Eine große Portion Liebe

  • 200 g griechischer Joghurt

  • 1 Limette, unbehandelt

  • etwas Zucker

Für die Salsa:
  • 4 Tomate

  • 1 Mango

  • 1 rote Zwiebel

  • 1 Limette

  • etwas Olivenöl

Für die Wraps:
  • 2 Dose Jackfruit

  • 3 EL Olivenöl

  • 1.5 EL Tomatenmark

  • 0.5 Chilischote

  • 1 TL Majoran

  • 1 TL Paprika, edelsüß

  • 1 TL Pfeffer, schwarz

  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin)

  • 1 Knoblauchzehe

  • etwas Salz

  • 1 Avocado

  • 1 Paprika

  • 200 g Kidney-Bohne

  • 8 Wrap

  • 150 g Käse, gerieben

  • etwas Koriander, frisch

Zubereitung

  1. 1

    Die Jackfruit in ein Sieb abseihen und kurz wässern. Anschließend leicht ausdrücken, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel grob zerkleinern. Aus Olivenöl, den Gewürzen, Knoblauch und 1,5 TL Salz eine Marinade herstellen. Diese mit der Jackfruit vermengen und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren.

  2. 2

    Für die Salsa Tomaten, Mango sowie rote Zwiebel würfeln. Mit dem Saft einer Limette, Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl würzen. Nach Geschmack noch etwas gehackten Koriander zugeben.

  3. 3

    Aus Joghurt, 1 TL Limettenabrieb sowie dem Saft einer halben Limette, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker einen Limetten-Joghurt Dip herstellen.

  4. 4

    Die Avocado und die Paprika in Streifen schneiden und beiseitestellen.

  5. 5

    Die marinierte Jackfruit mit den Kidney Bohnen in einer Pfanne (ohne zusätzlich Öl) anbraten. Nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und Chili nachwürzen.

  6. 6

    Die Wraps in der Mikrowelle oder im Ofen nach Packungsanleitung erwärmen.

  7. 7

    Zum Anrichten Jackfruit, Salsa, Limetten-Joghurt, Avocado, Koriander, Paprika und geriebenen Käse auf den Wrap geben und fest einrollen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2680kJ 32%

    Energie

  • 640kcal 32%

    Kalorien

  • 92g 35%

    Kohlenhydrate

  • 24g 34%

    Fett

  • 20g 40%

    Eiweiß