Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Italienisches Gemüsegratin

Italienisches Gemüsegratin

Gratin mit italienischem Gemüse und einer Käse-Sahne-Sauce überbacken.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für das Gratin:
  • Eine große Portion Liebe

  • 200 g Aubergine

  • 200 g Zucchini, grün

  • 200 g Zucchini, gelb

  • 150 g Paprika, gelb

  • 150 g Paprika, rot

  • 600 g Tomate

  • 150 g Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 TL Basilikum

  • 0.5 TL Oreganoblättchen, frisch

  • 0.5 TL Minzblatt

Für die Sauce:
  • 20 g Butter

  • 20 g Weizenmehl

  • 125 ml Weißwein, trocken

  • 200 ml Sahne

  • Salz

  • Pfeffer

  • 80 g Hartkäse, gerieben

Zum Garnieren:
  • einige Blätter Basilikum

Zubereitung

  1. 1

    Gemüse waschen und trocken tupfen. Von der Aubergine und den Zucchinis Blüten- und Stielansätze abschneiden und quer in Scheiben schneiden. Paprikaschoten vierteln, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein hacken.

  2. 2

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Auberginen-, Zucchinischeiben und Paprikastreifen zufügen und 2 Minuten dünsten, dann sofort vom Herd nehmen. Tomatenstücke zufügen, mit Salz, Pfeffer und den fein geschnittenen Kräutern würzen. Das Gemüse in eine 24 x 18 cm große Auflaufform schichten.

  3. 3

    Für die Sauce Butter in einer Kasserolle zerlassen, Mehl einstreuen und hell anschwitzen. Zunächst mit dem Weißwein aufgießen. Die Sauce mit dem Schneebesen gründlich glatt rühren und 5 Minuten köcheln lassen. Sahne zugeben und weitere 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss den geriebenen Käse unterrühren.

  4. 4

    Sauce über das Gemüse gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) 25-30 Minuten überbacken.

  5. 5

    Aus dem Ofen nehmen und mit den Basilikumblättern garniert servieren.

  6. 6

    Entdecken Sie auch unser Kartoffelgratin-Rezept, unseren Gemüsegratin mit Brotkruste und mehr Gemüseauflauf-Rezepte! Fischliebhabern empfehlen wir unser Lachsgratin mit bunten Gemüsenudeln und Pasta.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2244kJ 27%

    Energie

  • 536kcal 27%

    Kalorien

  • 20g 8%

    Kohlenhydrate

  • 42g 60%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß