Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Italienisches Gemüsegratin

Italienisches Gemüsegratin

Gratin mit italienischem Gemüse und einer Käse-Sahne-Sauce überbacken.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zum Garnieren:
  • einige Blätter Basilikum

Für die Sauce:
  • 20 g Butter

  • 20 g Weizenmehl

  • 125 ml Weißwein, trocken

  • 200 ml Sahne

  • Salz

  • Pfeffer

  • 80 g Hartkäse, gerieben

Für das Gratin:
  • 200 g Aubergine

  • 200 g Zucchini, grün

  • 200 g Zucchini, gelb

  • 150 g Paprika, gelb

  • 150 g Paprika, rot

  • 600 g Tomate

  • 150 g Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 TL Basilikum

  • 0.5 TL Oreganoblättchen, frisch

  • 0.5 TL Minzblatt

Zubereitung

  1. 1

    Gemüse waschen und trocken tupfen. Von der Aubergine und den Zucchinis Blüten- und Stielansätze abschneiden und quer in Scheiben schneiden. Paprikaschoten vierteln, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein hacken.

  2. 2

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Auberginen-, Zucchinischeiben und Paprikastreifen zufügen und 2 Minuten dünsten, dann sofort vom Herd nehmen. Tomatenstücke zufügen, mit Salz, Pfeffer und den fein geschnittenen Kräutern würzen. Das Gemüse in eine 24 x 18 cm große Auflaufform schichten.

  3. 3

    Für die Sauce Butter in einer Kasserolle zerlassen, Mehl einstreuen und hell anschwitzen. Zunächst mit dem Weißwein aufgießen. Die Sauce mit dem Schneebesen gründlich glatt rühren und 5 Minuten köcheln lassen. Sahne zugeben und weitere 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss den geriebenen Käse unterrühren.

  4. 4

    Sauce über das Gemüse gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) 25-30 Minuten überbacken.

  5. 5

    Aus dem Ofen nehmen und mit den Basilikumblättern garniert servieren.

  6. 6

    Entdecken Sie auch unser Kartoffelgratin-Rezept, unseren Gemüsegratin mit Brotkruste und mehr Gemüseauflauf-Rezepte! Fischliebhabern empfehlen wir unser Lachsgratin mit bunten Gemüsenudeln und Pasta.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2244kJ 27%

    Energie

  • 536kcal 27%

    Kalorien

  • 20g 8%

    Kohlenhydrate

  • 42g 60%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß