Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hot Dog mit Waldorfsalat

Hot Dog mit Waldorfsalat

Wer mag sie nicht, die \"heißen Würstchen\" mit ihren Wurzeln aus Dänemark. Dieses Hot Dog Rezept haben wir ein wenig aufgepeppt mit Hähnchen-Würstchen und leckerem Salat als Topping.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Apfel

  • 2 Stangen Staudensellerie

  • 30 g Walnusskern

  • 50 g Mayonnaise

  • 2 EL Saure Sahne

  • 2 TL Zitronensaft

  • Salz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 30 g Sultanine

  • 8 Hähnchen-Bratwurst

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 4 Baguette Brötchen

Zubereitung

  1. 1

    Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel klein würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Walnüsse hacken.

  2. 2

    Die Mayonnaise mit der sauren Sahne und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Alle vorbereiteten Zutaten mit den Sultaninen untermengen und abschmecken.

  3. 3

    Die Würstchen in einer heißen Pfanne im Öl rundherum goldbraun braten. Die Brötchen längs einschneiden, mit den Würstchen und dem Salat füllen und servieren. Dazu nach Belieben Pommes frites reichen.

  4. 4

    Entdecken Sie auch unser Rezept für amerikanische Corn Dogs.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2303kJ 27%

    Energie

  • 550kcal 28%

    Kalorien

  • 53g 20%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 54g 108%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte