Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gebratener Halloumi wird in Zypern gerne zu den Kartoffeln gereicht.
Schließen

Halloumi mit Kartoffeln

Gebratener Halloumi wird in Zypern gerne zu den Kartoffeln gereicht.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 750 g Kartoffel, festkochend

  • 150 g Zwiebel

  • 20 g Butter

  • 400 ml Gemüsebrühe

  • Salz

  • 2 kleine Zitrone, unbehandelt

  • Pfeffer

  • 250 g Halloumi - Grillkäse

  • 2 EL Olivenöl, nativ extra

  • 1 EL Minze, fein gehackt

Zubereitung

  1. 1

    Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale längs halbieren. Zwiebeln schälen und nicht zu fein hacken.

  2. 2

    Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin hell anbraten.

  3. 3

    Kartoffeln dazu geben, mit der Brühe ablöschen, salzen, aufkochen, Hitze reduzieren und 20-25 Minuten garen.

  4. 4

    Zitronen waschen. Von einer Zitrone 8 dünne Scheiben abschneiden. Von den restlichen Zitronen die Schale, samt der weißen Innenhaut, entfernen. Zitronen in kleine Würfel schneiden. Zitronenwürfel in den letzten 5 Minuten zu den Kartoffeln geben. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. 5

    Halloumi in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Käsescheiben darin von beiden Seiten braten. Zitronenscheiben einlegen und kurz mit braten.

  6. 6

    Die Kartoffeln mit dem gebratenen Halloumi anrichten, mit Minze und Zitronenscheiben garnieren.

  7. 7

    Lust auf Grillkäse? Entdecken Sie auch unser Rezept für köstliche Halloumi Spieße ! Appetit auf andere Käsesorten? Probieren Sie diese griechische Reispfanne mit Feta!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2127kJ 25%

    Energie

  • 508kcal 25%

    Kalorien

  • 33g 13%

    Kohlenhydrate

  • 31g 44%

    Fett

  • 22g 44%

    Eiweiß