Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Glasnudelsalat mit Garnelen

Glasnudelsalat mit Garnelen

Der Glasnudelsalat mit Garnelen schmeckt nach Fernost und lässt sich schnell und einfach zubereiten - perfekt als leichtes Abendessen oder mittags im Büro.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Glasnudelsalat mit Garnelen:
  • 80 g Glasnudel

  • 2 Karotte

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 0.5 Bund Koriander

  • 1 Limette

  • 25 g Erdnuss

  • 1 Stk. Ingwer

  • 2 Knoblauchzehe

  • 0.5 Chilischote

  • 3 EL Sojasoße

  • 3 EL Limettensaft

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 EL Honig, flüssig

Zubereitung

  1. 1

    Für die Sauce die Sojasauce mit dem Olivenöl, dem Limettensaft und dem Honig verrühren. Den Ingwer fein raspeln, die Knoblauchzehen pressen und unter die Soße rühren, dann die Chili fein hacken und unterrühren.

  2. 2

    Die Karotten in feine Sticks schneiden und die Frühlingszwiebeln in schmale Scheiben. Die Glasnudeln je nach Verpackungsanleitung gar ziehen. Den Koriander fein hacken. Die Sauce mit den Nudeln, Karottensticks, Erdnüssen und gehacktem Koriander vermengen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1436kJ 17%

    Energie

  • 343kcal 17%

    Kalorien

  • 57g 22%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß