Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gewürzschnitten mit Pistazie

Gewürzschnitten mit Pistazie

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

60 Portionen

  • 100 g Aprikose, getrocknet

  • 2 EL Mandel, gehobelt

  • 100 g Kirsche, getrocknet

  • 3 EL Orangensaft

  • 3 Ei

  • 2 EL Zucker, braun

  • 50 ml Maracujasirup

  • 80 ml Rapsöl

  • 250 g Dinkelvollkornmehl

  • 0.5 TL Lebkuchengewürz

  • 1 TL Zimt

  • unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

  • 1 Eigelb

  • 1.5 EL Milch

  • 50 g Pistazie

Zubereitung

  1. 1

    Aprikosen in 0,5 cm große Würfel schneiden. Mandelplättchen in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten. Zusammen mit den Kirschen in eine Schüssel geben und den Orangensaft darüber geben.

  2. 2

    Eier mit Zucker schaumig rühren, bis sich auf dem Teig Rillen abzeichnen. In einem dünnen Strahl den Sirup und das Öl zugeben.

  3. 3

    Backofen auf 175 Grad Innentemperatur vorheizen.

  4. 4

    Mehl mit Gewürzen und Zitronenschale mischen und mit der Aprikosenmasse gründlich unter den Eischaum mischen.

  5. 5

    Backblech mit Backpapier auslegen und die Teigmischung mit dem angefeuchteten Teigschaber darauf verstreichen. Die Pistazienkerne darüber streuen.

  6. 6

    Die Teigplatte im Backofen 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

  7. 7

    Den Teig in 3 x 3 cm große Quadrate schneiden.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 163kJ 2%

    Energie

  • 39kcal 2%

    Kalorien

  • 4g 2%

    Kohlenhydrate

  • 2g 3%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte