Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

60 Portionen

  • 100 g Aprikose, getrocknet

  • 2 EL Mandel, gehobelt

  • 100 g Kirsche, getrocknet

  • 3 EL Orangensaft

  • 3 Ei

  • 2 EL Zucker, braun

  • 50 ml Maracujasirup

  • 80 ml Rapsöl

  • 250 g Dinkelvollkornmehl

  • 0.5 TL Lebkuchengewürz

  • 1 TL Zimt

  • unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

  • 1 Eigelb

  • 1.5 EL Milch

  • 50 g Pistazie

Zubereitung

  1. 1

    Aprikosen in 0,5 cm große Würfel schneiden. Mandelplättchen in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten. Zusammen mit den Kirschen in eine Schüssel geben und den Orangensaft darüber geben.

  2. 2

    Eier mit Zucker schaumig rühren, bis sich auf dem Teig Rillen abzeichnen. In einem dünnen Strahl den Sirup und das Öl zugeben.

  3. 3

    Backofen auf 175 Grad Innentemperatur vorheizen.

  4. 4

    Mehl mit Gewürzen und Zitronenschale mischen und mit der Aprikosenmasse gründlich unter den Eischaum mischen.

  5. 5

    Backblech mit Backpapier auslegen und die Teigmischung mit dem angefeuchteten Teigschaber darauf verstreichen. Die Pistazienkerne darüber streuen.

  6. 6

    Die Teigplatte im Backofen 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

  7. 7

    Den Teig in 3 x 3 cm große Quadrate schneiden.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 163kJ 2%

    Energie

  • 39kcal 2%

    Kalorien

  • 4g 2%

    Kohlenhydrate

  • 2g 3%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte