Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gemüsepfanne mit Kürbis

Gemüsepfanne mit Kürbis

Unsere Gemüse-Kürbis-Pfanne eignet sich perfekt als deftiges Hauptgericht – auch für Vegetarier. Überzeugen Sie sich selbst von unserem Rezept.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 mittelgroße Kartoffel

  • 2 EL Rapsöl

  • 300 g Brokkoli

  • 200 g Lauch

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Tasse Linse

  • 2 Tassen Gemüsebrühe

  • 2 EL Petersilie

  • 1 TL Majoran

  • 1 EL Balsamico di Balsamico

  • 500 g Hokkaido-Kürbis

  • 0.5 Chilischote, rot

  • 1 Prise Zucker

  • Pfeffer, grob

  • Salz

  • 150 g Gouda

Zubereitung

  1. 1

    Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Rapsöl 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

  2. 2

    Währenddessen Brokkoli in mundgerechte Röschen und Lauch in feine Ringe schneiden, sowie Knoblauch durch die Presse drücken.

  3. 3

    Die genannten Zutaten zu den Kartoffeln geben und mit 2 EL Wasser 2 Minuten andünsten.

  4. 4

    Linsen unterheben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Gehackte Petersilie, Majoran, Essig und gewürfeltes Kürbisfleisch unterheben und das Ganze zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

  5. 5

    Mit den übrigen Zutaten abschmecken.

  6. 6

    Abschließend den gewürfelten Käse über der Pfanne verteilen. Sie lieben Kürbis? Entdecken Sie auch dieses herbstliche Kürbispfanne-Rezept und unser Gemüseaufstrich-Rezept mit Kürbis!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1566kJ 19%

    Energie

  • 374kcal 19%

    Kalorien

  • 38g 15%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 24g 48%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte