Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gegrilltes Eis ist in der Herstellung ein bisschen knifflig, aber das Dessert ist auch ein kleines Highligt. Erfahren Sie, wie Sie das Gegrillte Eis mit Früchten in wenigen Minuten servieren können.

Gegrilltes Eis

Gegrilltes Eis ist in der Herstellung ein bisschen knifflig, aber das Dessert ist auch ein kleines Highligt. Erfahren Sie, wie Sie das Gegrillte Eis mit Früchten in wenigen Minuten servieren können.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Eischnee-Haube:
  • 6 Ei

  • 1 EL Puderzucker

Für die Füllung:
  • 1 Handvoll Erdbeere

  • 1 Handvoll Blaubeere

  • 10 Kugeln Vanilleeis

Für den Boden:
  • 4 Butter-Tortelett

Utensilien

Grill

Zubereitung

  1. 1

    Eier trennen. Den Zucker langsam in den Eischnee einrieseln lassen und zu Eischnee schlagen.

  2. 2

    Erdbeeren und Blaubeeren waschen, in dünne Scheiben schneiden und auf den Torteletts verteilen.

  3. 3

    Eis mit einem Eislöffel vorsichtig auf die Früchte geben. Dann den Eischnee mit einem Küchenschaber lückenlos um das Eis streichen. Wichtig: Auch die Ränder der Torteletts sollten vollständig bedeckt sein.

  4. 4

    Auf Backpapier auf dem heißen Grillrost bei geschlossenem Deckel 4 Minuten grillen und schnell servieren!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 888kJ 11%

    Energie

  • 212kcal 11%

    Kalorien

  • 20g 8%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß