Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Bereiten Sie mit unserem Rezept saftige, mit Petersilie gefüllte, Jägerschnitzel zu. Dazu gibt es eine cremige Pilzsauce mit Sahne.
Schließen

Gefüllte Jägerschnitzel

Bereiten Sie mit unserem Rezept saftige, mit Petersilie gefüllte, Jägerschnitzel zu. Dazu gibt es eine cremige Pilzsauce mit Sahne.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • Eine große Portion Liebe

  • 4 Schweineschnitzel

  • 350 g Pilze, gemischt

  • 1 Zwiebel

  • 0.5 Bund Petersilie

  • 80 g Gouda, gerieben

  • 2 Prise Pfeffer, schwarz

  • 2 Prise Salz

  • 2 Ei

  • 2 EL Weizenmehl (Type 405)

  • 40 g Paniermehl

  • 4 EL Rapsöl

  • 200 ml Sahne

  • 1 TL Speisestärke

  • 1 TL Oregano

Für das Kartoffelpüree
  • 800 g Kartoffel, mehlig kochend

  • 80 g Butter

  • 150 ml Milch

  • 1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben

  • 1 Handvoll Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Schweineschnitzel unter fließendem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Hilfe eines Fleischklopfers etwas flacher klopfen. Pilze putzen und in Scheiben bzw. kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Für das Kartoffelpüree die Kartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden und in kaltem Wasser abspülen. In einem Topf mit ausreichend leicht gesalzenem Wasser für 15-20 Minuten weich garen. Abgießen.

  2. 2

    Schnitzel mit Gouda und der Hälfte der Petersilienblättchen belegen. Mit etwas Pfeffer würzen. Schnitzel zusammenklappen.

  3. 3

    Eier in einem tiefen Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl und Paniermehl ebenfalls in tiefe Teller füllen. Schnitzel zuerst in Mehl, anschließend im verquirlten Ei und zum Schluss im Paniermehl wenden. Schnitzel in 3 EL heißem Rapsöl ca. 12 Minuten bei mittlerer Hitze braten, dabei mehrmals wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, anschließend bei 70 Grad Umluft im Ofen warmhalten.

  4. 4

    Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zu einem feinen Brei stampfen. Butter hinzufügen, mit einem Kochlöffel gleichmäßig unterrühren. Milch hinzufügen, ebenfalls unterrühren. Mit frisch geriebener Muskatnuss und Salz abschmecken.

  5. 5

    Inzwischen die Pilze mit 1 EL Rapsöl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Zwiebeln hinzufügen und mitbraten. Mit Sahne ablöschen. Stärke in 1 EL kaltem Wasser anrühren, zur Sahne geben und einrühren. Kurz aufkochen, bis die Sauce anzudicken beginnt. Hitze abstellen. Restliche Petersilie und Oregano dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. 6

    Gefüllte Jägerschnitzel mit Pilzsauce und Kartoffelpüree servieren.

  7. 7

    Probieren Sie auch unser Gans-Rezept für gefüllte Martinsgans oder unsere gefüllte Paprika-Rezepte! Ein toller Begleiter zum Schnitzel: Entdecken Sie unsere köstlichen Blumenkohl-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3848kJ 46%

    Energie

  • 919kcal 46%

    Kalorien

  • 59g 23%

    Kohlenhydrate

  • 56g 80%

    Fett

  • 49g 98%

    Eiweiß