Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gefüllte Hirsepaprika

Gefüllte Hirsepaprika

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Paprika:
  • 1 Tasse Hirse

  • 2 Tassen Gemüsebrühe

  • 2 Paprika, gelb

  • 2 Paprika, rot

  • 2 Knoblauchzehe

  • 1 Tomate

  • 100 g Champignon

  • 125 g Mozzarella, gerieben

  • Pfeffer

  • Salz

Für die Sauce:
  • 450 ml Gemüsebrühe

  • Basilikum-Blatt

  • 1 TL Honig

  • 500 g Tomate, gewürfelt

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Die Hirse in einem feinen Sieb waschen, in der Gemüsebrühe aufkochen und auf mittlerer Flamme zugedeckt 15 Minuten garen bis die Gemüsebrühe vollständig aufgenommen wurde.

  2. 2

    Zwischenzeitlich die Paprikaschoten waschen und rund um den Stielansatz einen Deckel abschneiden. Knoblauch fein schneiden. Tomate und Champignons würfeln, mit dem Mozzarella mischen, pfeffern und salzen, in eine Schüssel geben und abdecken. Alle Zutaten für die Sauce in einen Topf geben und erwärmen.

  3. 3

    Die gegarte Hirse mit den Füllzutaten vermischen, abschmecken und in die Paprika einfüllen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt in der Sauce garen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1574kJ 19%

    Energie

  • 376kcal 19%

    Kalorien

  • 54g 21%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 19g 38%

    Eiweiß