Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ausgefallen und superlecker: Unser Rezept für einen fruchtig-scharfen Algensalat mit Granatapfel, Mango, Gurke und einem Dressing aus Sojasoße, Zitronenabrieb, Sesamöl und Ahornsirup.
Schließen

Fruchtig-scharfer Algensalat

Ausgefallen und superlecker: Unser Rezept für einen fruchtig-scharfen Algensalat mit Granatapfel, Mango, Gurke und einem Dressing aus Sojasoße, Zitronenabrieb, Sesamöl und Ahornsirup.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 40 g Wakame Alge, getrocknet

  • 50 g Rucola

  • 0.5 Gurke

  • 1 Mango

  • 1 Granatapfel

  • 1 Stück Ingwer (2 x 2 cm)

  • 1 Bio-Zitrone

  • 6 EL Sesamöl

  • 2 EL Sojasoße

  • 1 EL Ahornsirup

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 EL Sesamsamen, dunkel

Zubereitung
  1. 1

    Wakame Algen unter fließendem Wasser abwaschen, dann mit ausreichend Wasser bedecken und für 8-10 Minuten einweichen lassen.

  2. 2

    Inzwischen Rucola waschen und trocken schleudern. Gurke schälen und in dünne Streifen schneiden. Mango schälen und das Fruchtfleisch in Streifen oder Würfel schneiden. Granatapfel halbieren und die Kerne über einer Schüssel mithilfe eines Kochlöffels herausklopfen. Granatapfelkerne ggf. von Zwischenhäuten befreien. Ingwer schälen und auf einer Reibe fein raspeln. Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale zur Hälfte abreiben sowie den Saft auspressen.

  3. 3

    Algen in einem Sieb abtropfen lassen. Für das Dressing Sesamöl, Sojasoße, Ahornsirup, Zitronensaft, Zitronenabrieb und Ingwer in ein hohes Rührgefäß geben und mit einem Pürierstab zu einem homogenen Dressing pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Algen mit den übrigen Salatzutaten sowie dem Dressing vermischen. Mit Sesamsamen toppen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 431kJ 5%

    Energie

  • 103kcal 5%

    Kalorien

  • 16g 6%

    Kohlenhydrate

  • 3g 4%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß