Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Exotischer Obstkuchen

Exotischer Obstkuchen

Obstboden mit Mandel-Creme und exotischen Früchten belegt.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Belag:
  • 400 g Mango

  • 100 g Kiwi

  • 250 g frische Ananas

  • 1 Päckchen Tortenguss, klar

  • 40 g Zucker

Für die Mandelcreme:
  • 1 Päckchen Puddingpulver Mandelgeschmack

  • 450 ml Milch

  • 60 g Zucker

Für den Teig:
  • 50 g Butter

  • 50 g Schokolade, dunkel

  • 3 Ei

  • 100 g Zucker

  • 3 Vanillezucker

  • 75 g Weizenmehl

Utensilien

Sahne, Zucker, Mandel, gehobelt, Butter zum Einfetten, Mehl, für die Form

Zubereitung

  1. 1

    In Stücke geschnittene Butter und grob zerkleinerte Schokolade auf einem warmen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker weißschaumig schlagen und die Schokoladenbutter unterrühren. Das gesiebte Mehl unterheben. Teig in die vorbereitete Form einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen! Herausnehmen, 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, den Boden aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen. Boden auf eine Tortenunterlage legen, mit einem Tortenring umschließen.

  2. 2

    Für die Mandelcreme Puddingpulver, 100 ml Milch und Zucker in einer Schüssel glatt rühren. Restliche Milch aufkochen und Puddingcreme nach Packungsanleitung zubereiten.

  3. 3

    Puddingcreme heiß auf den Tortenboden geben, verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.

  4. 4

    Für den Belag die Mango längs in 3 Teile schneiden, dabei mit dem Messer dicht entlang der beiden Seiten des im mittleren Teil liegenden Steins fahren. Aus den beiden äußeren Teilen der Frucht mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch in einem Stück herauslösen, dabei mit dem Löffel ganz dicht an der Schale bleiben. Das Mangofruchtfleisch quer in Spalten schneiden (ergibt etwa 250 g Fruchtfleisch).

  5. 5

    Kiwis schälen und in Scheiben schneiden, Ananasfruchtfleisch würfeln.

  6. 6

    Den Kuchen mit Mangospalten, Kiwischeiben und Ananaswürfel belegen.

  7. 7

    Nach Packungsanleitung den Tortenguss herstellen und die Früchte damit überziehen. Obstkuchen ca. 1 Stunde kalt stellen.

  8. 8

    In der Zwischenzeit die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett golden rösten, abkühlen lassen.

  9. 9

    Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen und Tortenring entfernen. Sahne mit Zucker steif schlagen und den Tortenrand damit einstreichen. Mit den Mandelblättchen einstreuen. Kuchen auf eine Tortenplatte umsetzen und servieren.

  10. 10

    Tipp: Probieren Sie auch unsere Rezepte für Mandarinenkuchen mit Aprikotur, Kartoffelkuchen und Puddingkuchen! Und lassen Sie sich von unseren Rezepten mit exotischen Früchten inspirieren!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1197kJ 14%

    Energie

  • 286kcal 14%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß