Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Genießen Sie Ihren Espresso doch mal in Taler-Form: Unser Rezept für Espresso-Taler mit Pekannüssen ist nicht kompliziert und mit viel Schokolade sind die Taler besonders lecker!
Schließen

Espresso-Taler mit Pekannüssen

Genießen Sie Ihren Espresso doch mal in Taler-Form: Unser Rezept für Espresso-Taler mit Pekannüssen ist nicht kompliziert und mit viel Schokolade sind die Taler besonders lecker!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

18 Portionen

  • Eine große Portion Liebe

  • 400 g Zartbitterschokolade, 72% Kakaoanteil

  • 100 g Butter, weich

  • 220 g Rohrohrzucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 3 Ei, Größe M

  • 5 g Espressopulver (Instant)

  • 100 g Dinkelmehl (Typ 630)

  • 0.5 TL Backpulver

  • etwas Salz

  • 50 g Schokolade, Vollmilch

  • 100 g Pekannuss

Zubereitung

  1. 1

    300 g Zartbitterschokolade grob hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Butter esslöffelweise zugeben und in der Schokolade schmelzen. Vom Wasserbad nehmen und etwas abkühlen lassen. Zucker, Vanillezucker und Eier mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten auf höchster Stufe cremig schlagen. Espressopulver in einem Esslöffel kaltem Wasser auflösen und kurz unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz mischen. Schokoladenbutter unter die Eiermasse rühren. Mehl gleichmäßig unterrühren. Zugedeckt für 1 Stunde kaltstellen.

  2. 2

    Backofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen. Vollmilchschokolade, restliche Zartbitterschokolade und Pekannnüsse grob hacken. Von dem Teig mit einem leicht bemehlten Eisportionierer (alternativ Esslöffel) Stücke abstechen und mit bemehlten Händen zügig zu Kugeln formen. Jeweils sechs auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

  3. 3

    Nacheinander im Backofen auf mittlerer Schiene 4 Minuten backen. Herausnehmen und Schokoladen- und Nussstücke auf den Talern verteilen. Weitere 5–6 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen. Mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen und komplett auskühlen lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1214kJ 14%

    Energie

  • 290kcal 15%

    Kalorien

  • 32g 12%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß