Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Erdbeer-Salzkaramell-Tarte
Schließen

Erdbeer-Salzkaramell-Tarte

Geschmacklich trifft diese Tarte alle Sinne: Probieren Sie unser Rezept für eine fri-sche Erdbeer-Salzkaramell-Tarte – unglaublich lecker!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

14 Portionen

  • 100 g Haselnuss, gehackt, geröstet

  • 250 g Mehl

  • 250 g Butter

  • 1 Ei

  • 50 g Puderzucker

  • 200 g Zucker

  • 330 ml Sahne

  • Meersalzflocken

  • 750 g Hülsenfrüchte zum Blindbacken

  • 250 g Mascarpone

  • 250 g Magerquark

  • 2 Päckchen Sahnesteif

  • 750 g Erdbeeren, frisch

Utensilien

Tarteform 28 cm

Zubereitung
  1. 1

    Für den Boden 70 g Nüsse mit Mehl, 150 g Butter in kleinen Stücken, Ei und Puderzucker zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zum glatten Teig verkneten. Teig zu einem flachen Ziegelformen und in Folie oder einem Bienenwachstuch gewickelt 1 Stunde kaltstellen.

  2. 2

    Für die Karamellsauce 180 g Zucker im Topf goldbraun karamellisieren lassen. Dabei erst rühren, wenn der Zucker an einer Stelle zu schmelzen beginnt. 4 EL Wasser zugeben und kochen, bis sich der Karamell gelöst hat. Nach und nach unter Rühren 100 g Butter in kleinen Stücken zugeben. 150 ml Sahne zugießen und 2 Minuten gut aufkochen. 3 Prisen Meersalz zugeben, in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

  3. 3

    Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Eine Tarteform mit Hebeboden (ø 28 cm) fetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ø ca. 32 cm) und in die Form legen. Den Rand gut andrücken und eventuell begradigen. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Form mit Backpapier auslegen und mit Hülsenfrüchten auffüllen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 20 Minuten backen. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und dann weitere 5–8 Minuten backen. Boden in der Form auf einem Gitter abkühlen lassen.

  4. 4

    Mascarpone, Quark, 1 Packung Sahnesteif und die Hälfte der Karamellsauce mit den Quirlen des Handrührgeräts aufschlagen. 180 ml Sahne und 1 Packung Sahnesteif schlagen und unterheben. Die Creme auf den Tarteboden streichen und 30 Minuten kaltstellen.

  5. 5

    Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Mit 20 g Zucker mischen und 30 Minuten marinieren. Tarte vorsichtig aus der Form lösen und auf eine Platte setzen. Mit den Erdbeeren belegen, etwas Karamellsauce darüberträufeln und mit den restlichen Nüssen bestreut servieren. Restliche Karamellsauce dazu servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2135kJ 25%

    Energie

  • 510kcal 26%

    Kalorien

  • 38g 15%

    Kohlenhydrate

  • 36g 51%

    Fett

  • 8g 16%

    Eiweiß