Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Cappelletti mit Scampis

Cappelletti mit Scampis

Unser Tipp für ein würzig-frisches Gericht zur Spargelsaison: Cappelletti mit grünem Spargel, rotem Pesto und gebratenen Garnelen – in 20 Minuten fertig!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 250 g Cappelletti

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 500 g Spargel, grün

  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst

  • 150 g Garnele

  • 0.5 Zitrone, Saft auspressen

  • 3 TL Pesto Rosso

  • 0.5 Handvoll Basilikum-Blatt

  • Pfeffer, grob

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Capeletti nach Packungsanleitung garen.

  2. 2

    Frühlingszwiebeln von den Wurzeln befreien und in Streifen schneiden. Grünen Spargel im unteren Drittel schälen und in 2 cm lange Abschnitte schneiden, dabei die Spargelspitzen zurück stellen.

  3. 3

    Öl erwärmen und die Spargel und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten.

  4. 4

    Die Scampis zugeben, alles mit Zitrone beträufeln und weitere 5 Minuten bei milder Hitze garen. Mit 1 Tasse Wasser ablöschen, darin das Pesto auflösen.

  5. 5

    Mit den übrigen Zutaten abschmecken und mit den Capeletti servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2587kJ 31%

    Energie

  • 618kcal 31%

    Kalorien

  • 94g 36%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 34g 68%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte