Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Brownie-Himbeer-Kuchen
Schließen

Brownie-Himbeer-Kuchen

Die Kombination aus saftigem Schokoladenkuchen und fruchtigen Himbeeren schmeckt einfach himmlisch.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

1 Portionen

  • 250 g Himbeere

  • 125 g Weizenmehl

  • 50 g Butter

  • 100 g Zucker

  • 50 g Schokolade, Vollmilch

  • 125 ml Buttermilch

  • 15 g Backkakao

  • 1.5 TL Backpulver

  • 1 Ei

  • 1 Prise Vanille

  • 1 Prise Salz

  • 1 TL Puderzucker zum Besieben

Zubereitung

  1. 1

    Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, die Seiten buttern und mehlen. Die Schokolade fein hacken und zusammen mit der Butter (in kleinere Stücke geschnitten) in einem Wasserbad bei niedriger bis mittlerer Hitze schmelzen lassen.

  2. 2

    Die trockenen Zutaten (Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Backkakao) mischen. Das Ei mit einem Quirl in einer Rührschüssel verschlagen, anschließend die Buttermilch und die Vanille unterrühren. Dann die trockenen Zutaten unterrühren und ganz zum Schluss die Schokoladen-Butter-Mischung unterheben.

  3. 3

    Die Hälfte der Schokoteigs in die Springform füllen, dann Himbeeren darüber verteilen und den restlichen Schokoteig darüber gießen. Obendrauf noch mehr Himbeeren streuen.

  4. 4

    Den Schoko-Brownie-Kuchen für etwa 30-35 Minuten backen - zum Schluss mit einem Holzspieß testen, ob der Teig durch ist - er sollte immer noch sehr saftig sein. Den Kuchen anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, die Springform entfernen und mit etwas Puderzucker bestreuen.

  5. 5

    Eine Variante des Schokokuchens ist unser Wolkenkuchen, bei dem Sie ebenfalls Kakao verwenden.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 7390kJ 88%

    Energie

  • 1765kcal 88%

    Kalorien

  • 267g 103%

    Kohlenhydrate

  • 68g 97%

    Fett

  • 36g 72%

    Eiweiß