Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wenn Sie auf der Suche nach einem frischen und leckeren Abendessen mit wenig Kohlenhydraten sind haben wir hier genau das Richtige: Brokkolisalat mit Hähnchenbrustfilet, Spargel und Mandeln.
Schließen

Brokkolisalat mit Hähnchenbrustfilet und Mandeln

Wenn Sie auf der Suche nach einem frischen und leckeren Abendessen mit wenig Kohlenhydraten sind haben wir hier genau das Richtige: Brokkolisalat mit Hähnchenbrustfilet, Spargel und Mandeln.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten:
  • 600 g Brokkoli

  • 300 g Spargel, grün

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 1 Chilischote, rot

  • Ingwer (2 x 1 cm)

  • 600 g Hähnchenbrustfilet

  • 4 EL Olivenöl

  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen

  • 0.5 Bio-Zitrone

  • 40 g Mandeln, ganz

  • 4 EL Sojasauce, hell

  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

  • 10 Minzblatt

Zubereitung
  1. 1

    Brokkoli und Spargel waschen. Brokkoli in Röschen abtrennen. Spargel von holzigen Enden befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Chili waschen, Stiel entfernen und fein hacken. Ingwer schälen und auf einer Zeste fein abreiben. Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.

  2. 2

    Ca. 2,5 L Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Brokkoli und Spargel hineingeben und 2-3 Minuten sprudelnd kochen. Abgießen und sofort in eiskaltem Wasser abschrecken.

  3. 3

    Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch, Chilischote und Ingwer 1-2 Minuten anschwitzen. Kreuzkümmel hinzugeben und einrühren. Hähnchenbrustfiletstreifen dazu geben und goldbraun braten. Brokkoli und Spargel hinzu geben und gut vermengen. Zitrone waschen, trocken tupfen und halbieren. Den Saft einer Hälfte auspressen und 2 EL der Schale abreiben. Mandeln grob hacken. Zitronensaft und -abrieb sowie die Mandeln mit in die Pfanne geben, vermengen und 2 Minuten mitbraten. Mit Sojasoße und Pfeffer würzen.

  4. 4

    Minzblätter waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und auf dem Brokkolisalat verteilen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1742kJ 21%

    Energie

  • 416kcal 21%

    Kalorien

  • 13g 5%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 40g 80%

    Eiweiß