Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Asia Style Pancakes

Asia Style Pancakes

Zweierlei asiatische Pfannkuchen gefüllt mit Sahne und Früchten.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Für die Fruchtfüllung:
  • 1 Vanilleschote, davon das Mark

  • 200 g Speisequark

  • 1 EL Ahornsirup

  • 1 Mango, reif

  • 2 Kiwi

Für den Pancake-Teig:
  • 240 ml Milch

  • 50 g Mehl

  • 30 g Speisestärke

  • 25 g Puderzucker

  • 3 Ei

  • 10 g Butter

  • 0.5 TL Matcha-Pulver

Zubereitung

  1. 1

    Milch, Mehl, Stärke und Puderzucker in einer großen Schüssel vermengen. Dann die Eier und die Butter hinzufügen und zu einem cremigen Teig verquirlen.

  2. 2

    Den Teig in zwei Teile teilen und zu der einen Hälfte das Matcha-Pulver unter rühren.

  3. 3

    Eine kleine Pfanne mit etwas Butter bei mittlerer Stufe erhitzen.

  4. 4

    Eine kleine Kelle von dem einen Teig in die Pfanne geben und durch Bewegen der Pfanne den flüssigen Teig bis zum Rand verteilen. Den Pancake so lange braten, bis die Oberfläche nicht mehr feucht ist. Den Pancake dann nicht wenden, sondern direkt auf einen Teller geben. Die weiteren Pancakes gleichermaßen anbraten bis die helle Teighälfte verbraucht ist.

  5. 5

    Nun mit dem den grünen Pancake-Teig genauso verfahren und alle Pancakes gut abkühlen lassen.

  6. 6

    Währenddessen eine Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. Den Quark zusammen mit dem Ahornsirup und der Vanille cremig rühren. Zur Seite stellen.

  7. 7

    Die Mango schälen und ca 1cm dicke und ca 3cm breite Quadrate aus der Mango schneiden. Die Kiwis schälen und in 1cm dicke und 3 cm breite Quadrate schneiden.

  8. 8

    Einen großzügigen Löffel Quarkcreme mittig auf einen Pancake geben und ein Stück Mango darauf legen. Den Pancake rechts und links einklappen, beide Enden umschlagen und umdrehen, damit der Pancake die Seiten unten zusammenhält. Mit der grünen Pancake-Variante genauso verfahren und in diesem Fall die Kiwi einklappen.

  9. 9

    Die Pancakes halbieren und servieren.

  10. 10

    Probieren Sie auch unseren Matcha-Cake mit Pistazien oder einen cremigen Topfenauflauf mit Beeren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1005kJ 12%

    Energie

  • 240kcal 12%

    Kalorien

  • 29g 11%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß