Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

So unvergleichlich kann nur ein Apfelkuchen duften: Unser Apfelkuchen mit Knusperdeckel wird mit ganz viel Liebe gebacken und am besten in gemütlicher Runde verzehrt!
Schließen

Apfelkuchen mit Knusperdeckel

So unvergleichlich kann nur ein Apfelkuchen duften: Unser Apfelkuchen mit Knusperdeckel wird mit ganz viel Liebe gebacken und am besten in gemütlicher Runde verzehrt!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 300 g Weizenmehl (Type 405)

  • 310 g Zucker

  • 300 g Butter, kalt

  • 7 TL Milch

  • 1.25 kg Apfel

  • 1 EL Speisestärke

Utensilien

Tarteform, ca. 24cm Durchmesser

Zubereitung

  1. 1

    Mehl, 225 g Zucker, 275 g kalte Butter und Milch schnell zu einem Mürbeteig verkneten. Teig in Folie wickeln und 1 Stunde kaltstellen.

  2. 2

    Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 75 g Zucker und 25 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Äpfel dazugeben. Verrühren und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Speisestärke unterrühren, ohne Deckel ca. 2 Min. kochen. Abkühlen lassen.

  3. 3

    Backofen auf 190 Grad (Umluft 170) vorheizen. Zwei Drittel des Teigs auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen. Eine Tarteform (Ø ca. 24 cm) fetten und mit Mehl ausstreuen.

  4. 4

    Teig in die Form geben, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand ziehen. Äpfel auf dem Teig verteilen.

  5. 5

    Den restlichen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in Größe der Tarteform ausrollen. Auf die Äpfel legen, leicht andrücken, mit übrigem Zucker (10 g) bestreuen.

  6. 6

    Teig mit einem Messer mehrmals einstechen und ca. 50 Min. im Ofen backen. Anschließend servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2793kJ 33%

    Energie

  • 667kcal 33%

    Kalorien

  • 94g 36%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß