Erdnuss-Torte

Es geht doch nichts über eine Erdnuss-Torte mit Erdnussbutter-Maracuja-Creme. Und statt Zucker, nehmen wir hier Stevia.

(5)

icons_sprite Teilen
Teilen über
70 min.

Dauer

20 min.

Aktive Arbeitszeit

Leicht

Leicht

425 kcal.

Kalorien / Portion


Zutaten für: 12 Portionen
  • Zum Garnieren:
  • frische Minze
  • Erdnuss, gehackt
Alle Zutaten anzeigen
  • Erdnuss-Torte:
  • 200 g Weizenmehl (Type 550)
  • 20 g Stevia-Zucker
  • 100 g Butter, weich
  • 4 Ei
  • 2 TL Backkakao
  • 300 g Erdnussbutter
  • 500 g Frischkäse
  • 200 ml Schlagsahne
  • 3 Maracuja

Zubereitung
1

Für den Mürbeteig das Weizenmehl sowie 20 g Stevia in eine Schüssel sieben. 100 g der Butter sowie ein Ei und den Kakao unterkneten. Den Teig zu einer Kugel rollen und in Frischhaltefolie verpackt für 20 Minuten in den Kühlschrank legen.

2

Den Backofen auf 165 °C Umluft vorheizen.

3

Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und eine Tarteform damit auskleiden. Den Teig mit Backpapier abdecken und die Form mit Backerbsen befüllen. Den Teig für 13-15 Minuten blindbacken.

Alle Schritte anzeigen
4

Für die Füllung die Erdnussbutter zusammen mit dem Frischkäse glattrühren. Die Sahne schlagen und unter die Erdnussbutter-Frischkäse-Creme heben.

5

Die Maracujas halbieren und über einer Schüssel auskratzen. Die Maracuja durch ein Sieb streichen und den Saft unter die Erdnussbutter-Creme heben. Die Tortenfüllung anschließend auf den ausgebackenen Mürbeteig geben und für 15 Minuten kaltstellen.

6

Die Erdnussbutter-Torte mit frischer Minze und gehackten Erdnüssen garnieren und genießen.

7

Sie wollen weitere Rezepte ohne Reue genießen. Wir zeigen Ihnen weitere Rezepte zum Backen mit Stevia.


Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

Energie 1779 kJ (21%)
Kalorien 425 kcal (21%)
Kohlenhydrate 10 g (4%)
Fett 37 g (53%)
Eiweiß 13 g (26%)