Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Spitzkohl Kartoffel Auflauf

Aufläufe mit Fleisch – Rezepte für Leckeres aus dem Backofen!

Genießen Sie saftiges Hühnchen mit Nudeln, Hackfleisch mit Paprika, Kartoffeln und Schafskäse oder Sauerkraut mit Kassler aus dem Ofen! Von ausgefallenen Ideen bis hin zu Traditionsrezepten finden Sie unter unseren Aufläufen mit Fleisch garantiert ein Gericht, das Ihnen schmeckt.

Würzige und deftige Aufläufe genießen

Populär sind Aufläufe mit Fleisch auf der ganzen Welt. Es gibt Lasagne, Moussaka oder Shepherd's Pie, weltberühmte Ofengerichte, die auf eine lange Tradition zurückblicken. Mit unseren Rezepten können Sie neue Kochideen für Ihr Mittag- und Abendessen entdecken und leckere Gerichte aus dem Backofen genießen. Dabei kombinieren Sie Fleisch mit den unterschiedlichsten Zutaten. Gemüse wie Brokkoli, Aubergine oder Blumenkohl sind gern genommene Ergänzungen. Auch Aufläufe mit Fleisch, Kartoffeln und Gemüse schmecken hervorragend. Zumal Sie die Basis gewissermaßen beliebig erweitern können. Frische Kräuter wie Basilikum, Petersilie, Oregano, aber auch Salbei oder Thymian steuern unterschiedliche Aromen bei. So gelingen nahezu jederzeit leckere Aufläufe mit Fleisch.

Zudem können Sie einige der Aufläufe mit Fleisch vegetarisch abwandeln. Lasagne schmeckt zum Beispiel auch herrlich, wenn Sie statt Hack Spinat verwenden. Eine Moussaka lässt sich wiederum mit Kichererbsen zubereiten. So oder so: Bleibt etwas übrig und Sie wollen den Auflauf am nächsten Tag aufwärmen, nehmen Sie ihn rund eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank. Danach benetzen Sie ihn ein wenig mit Wasser – das schützt vor dem Austrocknen. Bedecken Sie die Form schließlich mit Alufolie und geben Sie sie bei 160 Grad für rund acht Minuten in den Backofen. So kochen Sie am einen Tag einen leckeren Auflauf mit Fleisch für Gäste und haben am nächsten ein schnelles, leckeres Mittagessen.

Aufläufe mit Fleisch und Gemüse: Hack funktioniert so gut wie immer

Gemüse-Hackfleischauflauf
Unser Gemüse-Hackfleisch-Auflauf ist ein wahres Geschmackserlebnis

Meist wird zu einem Hauptgericht mit Fleisch eine Gemüsebeilage serviert. Daher wundert es nicht, dass auch bei der Zubereitung von Aufläufen Fleisch häufig mit Gemüse kombiniert wird. Von Kürbis über Möhren bis hin zu Paprika und Kartoffeln – wie beispielsweise bei unserem Hackfleisch-Auflauf-Rezept – oder mit Brokkoli und Champignons, meist wird für Aufläufe mit Fleisch Faschiertes vom Rind oder Schwein verwendet, da es nicht so schnell trocken wird, sich gut in der Form verteilen lässt und im Ofen gleichmäßig gart. Bedenken Sie nur, dass Sie Hack zunächst anbraten und nicht roh in den Ofen geben. Dabei können Sie es auch mit anderen Gemüsesorten kombinieren, um ihm so zusätzliche Aromen zu verleihen. Gerade Hack eignet sich dennoch als Basis für schnelle Aufläufe mit Fleisch.

Tipp: Unser Gemüse-Hackfleischauflauf wird mit Grünkerngrieß zubereitet und mit Blätterteig überbacken, dazu gibt es einen frischen Salat – kochen Sie unseren ausgefallenen Auflauf einfach mal nach und lassen Sie sich vom Geschmack überzeugen!

Aufläufe mit Fleisch und Nudeln

Hähnchen-Nudel-Auflauf
Rezept für Nudelauflauf mit Hähnchen: schneller Sattmacher

Viele Auflauf-Rezepte bereiten Sie mit klassischen Beilagen wie Nudeln oder Kartoffeln zu. So auch unseren Hähnchen-Nudel-Auflauf mit Brokkoli, bei dem der Gemüseanteil gleich groß ist wie der Fleischanteil. Die Wahl der Nudelsorte bleibt Ihnen überlassen. Die gängigen Sorten wie Penne, Fusilli oder Farfalle bieten sich für diesen Nudelauflauf besonders gut an. Sollten Sie breitere Nudeln verwenden, denken Sie daran, den Flüssigkeitsanteil zu erhöhen und die Garzeit entsprechend zu verlängern.

Rezepte für Aufläufe mit Kartoffeln und Fleisch

Auch Hausmannskost lässt sich als Ofengericht genießen: Unser Rezept für einen Sauerkraut-Kassler-Auflauf bringt das Essen aus dem Topf als heißes Hauptgericht aus dem Ofen auf die Teller. Sauerkraut und Kartoffeln werden hierbei in die Form geschichtet. Das Kassler wird in Würfeln darübergegeben, mit Käse überbacken – und in 40 Minuten ist Ihr Auflauf verzehrfertig. Möchten Sie einen etwas ausgefalleneren Auflauf mit Fleisch und Kartoffeln zubereiten, dann sollten Sie unser Rezept für einen Spitzkohl-Kartoffelauflauf mit Chorizo ausprobieren: Pikante Würstchen mit Gemüse in einer feinen Sahnesoße und mit Emmentaler überbacken. Das kann nur würzig-fein und deftig schmecken!

Tipp: Wenn Sie Würstchen nicht mögen, können Sie auch gewürztes Gyros verwenden.

Soßen für Aufläufe mit Fleisch

Damit Ihr Ofengericht nicht zu trocken gerät, kommt eine leckere Soße mit in die Auflaufform. Beliebt sind Soßen auf Basis von Sahne oder Tomaten – oder beidem. Sahnige Soßen wie unsere Käse-Sahne-Soße, die auch zu jeder Pasta passt, lassen sich prima mit weißem Pfeffer und Muskatnuss würzen. Auch gedünstete Zwiebeln passen gut. Zu Tomatensoßen passen Kräuter der Provence, Speck oder Chili hervorragend. Auch ein Schuss Rot- oder Weißwein und Brühe oder Fond in der Soße runden Ihren Auflauf mit Fleisch geschmacklich perfekt ab.

Suchen Sie noch mehr Inspiration und möchten Sie zum Beispiel ein vegetarisches Ofengericht zubereiten, liefern unsere Auflauf-Rezepte weitere Ideen.