Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Zur MarktsucheMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Veganer Gyrosauflauf mit Paprika
Veganer Gyrosauflauf mit Paprika
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • Schön von Innen & Außen
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel
GUT&GÜNSTIG

Alaska-Seelachsfilets natur

  • 8–11 ganze Filets, ohne Haut
  • mit wenig Gräten, einzeln entnehmbar
  • fangfrisch tiefgefroren

Inhalt: 950 g

Kategorie: TK-Fisch Teile natur / mariniert

Nährwertangaben

Durchschnittliche Nährwerteje 100 ml bzw. g% RM * je 100 ml bzw. g oder pro Portion
Brennwert in kcal734
Brennwert in kJ3084
Fett in g0.51
Fett, davon gesättigte Fettsäuren in g0.21
Kohlenhydrate in g00
Kohlenhydrate, davon Zucker in g00
Eiweiß in g1734
Salz in g0.254

Zutatenliste & Allergene

Zutatenliste

Zutaten: 95% ALASKA-SEELACHS, Wasser.


Allergene

Fische und daraus hergestellte Erzeugnisse


Zubereitungshinweise

HINWEIS: Um die Filets zu schützen, wurden sie nach dem Tiefgefrieren mit einer dünnen Schicht Trinkwasser versehen, der sogenannten Schutzglasur. Somit enthält die Verpackung ein Bruttogewicht von 1000 g. PFANNE: Die Alaska-Seelachsfilets auftauen lassen, unter fließendem kalten Wasser abwaschen und anschließend trocken tupfen. Im Anschluss nach Belieben würzen. Etwas Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Bei mittlerer Hitze ca. 6-8 Minuten braten. Zwischendurch vorsichtig wenden. BACKOFEN: Den Backofen auf 200°C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Die tiefgefrorenen Filets nach Belieben würzen. Eine geeignete Auflaufform mit etwas Pflanzenöl einfetten, die Filets hineingeben und auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Minuten garen. GRILL: Die Alaska-Seelachsfilets auftauen lassen, unter fließendem kalten Wasser abwaschen und anschließend trocken tupfen. Den Grill erhitzen. Ein Stück Alufolie mit etwas Pflanzenöl bestreichen und die vorbereiteten Filets darauflegen und verschließen. Bei starker Glut ca. 20-25 Minuten garen. Zwischendurch die Folie öffnen und Garzustand der Filets prüfen. Im Anschluss nach Belieben würzen. Da Zeiten und Temperaturen der Haushaltsgeräte variieren können, sind die empfohlenen Angaben nur Richtwerte.

Wichtige Hinweise

Dieses Produkt ist möglicherweise nicht in allen EDEKA Märkten erhältlich.

Die hier dargestellten Informationen zu diesem Produkt können von denen der Verpackung abweichen. Beachten Sie daher bitte immer die Angaben auf den Produktverpackungen.

Weitere wichtige Informationen