Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Windbeutel mit Granatapfel

Windbeutel mit Granatapfel

Raffiniertes Dessert: Backen Sie mithilfe unseres Rezepts süße Windbeutel selbst und füllen sie mit einer Creme aus Sahne und Granatapfel-Kernen – köstlich!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 25 g Kokoschips

  • 150 ml Kokosdrink

  • 185 g Mineralwasser, classic

  • 40 g Kokosöl

  • 115 g Dinkelvollkornmehl

  • 20 g Speisestärke

  • 3 Ei

  • 0.5 TL Backpulver

  • 1 Granatapfel

  • 1 Becher Sahne

  • 1 TL Sahnesteif

  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1

    Kokoschips in Kokosdrink mindestens zwei Stunden einweichen.

  2. 2

    Mineralwasser und Kokosöl in einem Topf kurz aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen. Mehl und Speisestärke mischen und auf einmal unter die Flüssigkeit rühren. Die Masse gut vermischen, auf den Herd zurückstellen unter ständigem Rühren zu einer glatten Teigkugel verarbeiten. Auf dem Topfboden bildet sich eine weiße Schicht, das nennt man abbrennen. Der Teig sollte leicht vom Löffel reißen.

  3. 3

    Die Eier nacheinander mit einem Mixer (Knethaken) unter den Teig rühren. Dabei immer erst das nächste Ei zugeben, wenn das vorherige Ei vollkommen aufgenommen ist. Lassen Sie anschließend den Teig auf jeden Fall fünf Minuten abkühlen und mischen Sie erst dann das Backpulver unter.

  4. 4

    Nehmen Sie pro Windbeutel einen Esslöffel Teig und streifen Sie mit einem weiteren Löffel den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ab. Formen Sie dabei kleine Zipfelmützen mit den Fingern.

  5. 5

    Backen die Windbeutel bei 200 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene binnen ca. 22 Minuten goldgelb. Den Ofen während des Backens nicht öffnen, da die Windbeutel sonst zusammenfallen. Nach dem Backen schneiden Sie die Windbeutel mit einer Küchenschere sofort an und lassen sie auskühlen.

  6. 6

    Für die Füllung Granatapfel einschneiden und die Kerne herauslösen. Schlagen Sie die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif. Kokoschips in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Mit den Granatapfelkernen unter die Sahne heben. Jeweils einen Esslöffel Creme in die Windbeutel füllen und den Deckel schräg aufsetzen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2190kJ 26%

    Energie

  • 523kcal 26%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 36g 51%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte