Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Stimmen Sie sich schon einmal auf Ihre nächste Fernreise ein oder genießen Sie den Snack mit Gästen am Buffet: Unsere vietnamesischen Frühlingsrollen mit selbstgemachter Sweet-Chili-Sauce dauern nicht lange und schmecken köstlich asiatisch!

Vietnamesische Sweet-Chili-Frühlingsrollen

Stimmen Sie sich schon einmal auf Ihre nächste Fernreise ein oder genießen Sie den Snack mit Gästen am Buffet: Unsere vietnamesischen Frühlingsrollen mit selbstgemachter Sweet-Chili-Sauce dauern nicht lange und schmecken köstlich asiatisch!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Frühlingsrollen:
  • 50 g Glasnudel

  • 8 Stk. Reispapier

  • 1 Stk. Knoblauchzehe

  • 8 Stk. Garnelen

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 2 Stk. Möhre

  • 2 Stk. Frühlingszwiebel

  • 3 EL Koriander

  • 1 EL Sojasauce

  • 1 TL Fischsauce

  • 1 TL Zucker, braun

  • 1 Öl, zum Anbraten

Für die Sweet Chili-Sauce:
  • 1 Stk. Chilischote

  • 75 g Zucker

  • 10 g Ingwer

  • 3 Knoblauchzehe

  • 50 ml Weißweinessig

  • 1 EL Stärke

  • 0.5 TL Salz

Utensilien

Fritteuse (alternativ: Topf zum Frittieren)

Zubereitung
  1. 1
    Für die Sweet Chili Sauce:

    Chilischote in Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und hacken. Mit Weißweinessig, Zucker, 125 ml Wasser und Salz aufkochen und 30 Minuten bei geringer Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen. Dann die Sauce mit einem Pürierstab pürieren.

  2. 2
    Für die Sweet Chili Sauce:

    Stärke in 25 ml Wasser auflösen. Sauce erneut aufkochen und Stärke einrühren. Sauce in eine Schale geben und abkühlen lassen.

  3. 3
    Für die Frühlingsrollen:

    Glasnudeln nach Packungsanweisung in warmem Wasser einweichen. Reisblätter 15 Minuten lang zwischen feuchten Küchentüchern einweichen lassen.

  4. 4
    Für die Frühlingsrollen:

    Knoblauch hacken. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen mit Knoblauch in der heißen Pfanne braten. Abkühlen lassen und längs halbieren.

  5. 5
    Für die Frühlingsrollen:

    Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Koriander hacken. In einer großen Schüssel Gemüse mit Koriander, Sojasauce, Fischsauce und braunem Zucker vermengen.

  6. 6
    Für die Frühlingsrollen:

    Ein Reispapierblatt auf der Arbeitsfläche ausbreiten. 1 EL der Gemüsefüllung mittig darauf platzieren. 2 Garnelenhälften darauflegen.

  7. 7
    Für die Frühlingsrollen:

    Reispapierblatt von links und rechts über die Füllung schlagen, dann von unten darüber klappen. Zuletzt Frühlingsrolle von unten nach oben aufrollen. Mit den übrigen Reispapierblättern ebenso verfahren.

  8. 8
    Für die Frühlingsrollen:

    Öl in einer Fritteuse oder einem Topf auf 190 °C erhitzen. Es sollte so viel Öl sein, dass die Frühlingsrollen komplett darin eintauchen können. Frühlingsrollen im heißen Öl ca. 3 Minuten frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Sweet-Chili-Sauce servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1089kJ 13%

    Energie

  • 260kcal 13%

    Kalorien

  • 27g 10%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß