Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Bohnen, Speck und Risotto-Reis sind die Highlights dieser Suppe: Probieren Sie doch einmal eine Tessiner Minestrone!
Schließen

Tessiner Minestrone

Bohnen, Speck und Risotto-Reis sind die Highlights dieser Suppe: Probieren Sie doch einmal eine Tessiner Minestrone!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 100 g Borlotti-Bohne

  • 1 Lorbeerblatt

  • 0.5 Zitrone, unbehandelt

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Zwiebel

  • 1 Stange Lauch

  • 2 Stangen Staudensellerie

  • 150 g Kartoffel, mehlig kochend

  • 1 Karotte

  • 1 große Rispentomate

  • 120 g Speck, geräuchert

  • 2 Zweige Rosmarin

  • 2 EL Olivenöl

  • 150 g Risottoreis (Arborio, Vialone,etc.)

  • 1.3 Liter Gemüsebrühe

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 60 g Parmesan

Zubereitung
  1. 1

    Bohnen in ausreichend Wasser 12 Stunden einweichen, abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Lorbeerblatt in einen Topf mit kochendem Wasser geben und 30 Minuten bei geringer Hitze weich kochen.

  2. 2

    In der Zwischenzeit die Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen etwa zur Hälfte die Schale abreiben. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken. Lauch waschen, Wurzelstück sowie die äußere Schicht entfernen und die Stange in feine Scheiben schneiden. Sellerie waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Tomate waschen, Strunk herausschneiden und fein würfeln. Speck in kleine Würfel schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln fein hacken.

  3. 3

    Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Speck, Knoblauch, Zwiebeln und Lauch hineingeben und 2-3 Minuten anschwitzen. Zitronenschale, Rosmarin, Sellerie und Karotte hinzugeben und kurz mit anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

  4. 4

    Kartoffeln, Bohnen, Tomate und Reis hinzugeben und weitere 20-25 Minuten köcheln lassen, bis der Reis „al dente“ ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit geriebenem Parmesan garniert servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1604kJ 19%

    Energie

  • 383kcal 19%

    Kalorien

  • 12g 5%

    Kohlenhydrate

  • 34g 49%

    Fett

  • 8g 16%

    Eiweiß