Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mit diesem Spekulatius-Schoko-Stollen schmeckt es gleich doppelt nach Weihnachten. Und duften tut es auch noch herrlich!
Schließen

Spekulatius-Schoko-Stollen

Mit diesem Spekulatius-Schoko-Stollen schmeckt es gleich doppelt nach Weihnachten. Und duften tut es auch noch herrlich!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Vorteig:
  • 500 g Weizenmehl (Type 550)

  • 1 Hefewürfel

  • 250 ml Milch

  • 3 EL Zucker, braun

  • 1 TL Zimt

Für den Stollenteig:
  • 300 g Butter

  • 2 EL Zucker, braun

  • 2 Ei

  • 1 Prise Salz

Für den Belag:
  • 8 Spekulatius

  • 50 g Vollmilch-Couverture

  • 1 TL Kakaopulver

  • 100 g Butter, weich

Für die Deko:
  • 100 g Butter, flüssig

  • 50 g Zucker, braun

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung

  1. 1

    Für den Vorteig das Mehl in eine große Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde eindrücken. Die Hefe in die Mulde bröseln. Milch im Topf erwärmen und zusammen mit 3 EL Zucker und Zimt zur Hefe geben. Mehl vom Rand aus in die Mulde ziehen und verkneten.

  2. 2

    Den Teig für 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

  3. 3

    Butter, Zucker, Eier und eine Prise Salz auf den Mehlrand des Vorteiges geben und unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes (Knethaken) zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Backofen auf 150 Grad Umluft (175 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  4. 4

    Kuvertüre fein raspeln. Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und zu feinen Krümeln zerstampfen. Kuvertüre, Spekulatius, Kakao und Butter zu einer homogenen Masse verkneten.

  5. 5

    Den Teig abermals durchkneten auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Die Spekulatius-Schoko-Masse auf dem Teig verstreichen und den Teig von einer langen Seite zu 1/3 aufrollen. Von der anderen Seite bis zur anderen Rolle aufrollen und die größere Rolle dabei überlappend auf die kleinere Rolle legen und festdrücken.

  6. 6

    Butter in einem Topf erwärmen und mit dem Zucker vermischen. Stollen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit Zucker-Butter-Mischung bestreichen und 15 Minuten backen.

  7. 7

    Den Stollen erneut mit der Zucker-Butter-Mischung bestreichen. Für weitere 30 Minuten backen und nach 15 Minuten nochmals bestreichen.

  8. 8

    Kurz vor Ende der Backzeit eine Garprobe machen. Hierfür ein Holzstäbchen in die Mitte des Stollens einstechen und wieder herausziehen. Sollten sich noch Teigreste am Stäbchen befinden, weitere 5 Minuten backen.

  9. 9

    Stollen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker besieben.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2098kJ 25%

    Energie

  • 501kcal 25%

    Kalorien

  • 46g 18%

    Kohlenhydrate

  • 31g 44%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß