Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Selbstgemachte Nudeln, Tomatensauce und Fleischbällchen werden bei uns ruckzuck zu Spaghetti mit Meatballs. Einmal probiert ist das sicherlich nicht nur ein Lieblingsessen für die Kleinen!
Schließen

Spaghetti mit Meatballs

Selbstgemachte Nudeln, Tomatensauce und Fleischbällchen werden bei uns ruckzuck zu Spaghetti mit Meatballs. Einmal probiert ist das sicherlich nicht nur ein Lieblingsessen für die Kleinen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Tomatensauce
  • 1 EL Olivenöl

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Schalotte

  • 100 g Bacon (Frühstücksspeck)

  • 1 Prise Salz

  • 1 TL Cayennepfeffer

  • 150 g Cocktailtomate an der Rispe

  • 400 g passierte Tomate

  • 2 EL Oregano

  • 2 Stängel Thymian

  • Basilikum

  • Cheddarkäse, gerieben

Für die Meatballs
  • 500 g Hackfleisch, gemischt

  • 2 Ei

  • 4 EL Paniermehl

  • 1 TL Senf

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 TL Fenchelsaat

  • 3 Stängel Petersilie

  • 1 TL Paprika

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Pfeffer

Für die Spaghetti
  • 300 g Weizenmehl

  • 200 g Hartweizengrieß

  • 5 Ei

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 TL Salz

Zubereitung
  1. 1

    Für die Spaghetti das Mehl und den Hartweizengrieß mit dem Salz verrühren und auf einer Arbeitsfläche oder in einer großen Schüssel zu einem Haufen formen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Eier sowie das Olivenöl hineingeben. Vom Rand aus Mehl in die Mulde ziehen und nach und nach einkneten. Sollte der Teig zu trocken werden, etwas Wasser hinzugeben (30-50 ml).

  2. 2

    Den Nudelteig mindestens für 5 Minuten kneten. Der Nudelteig ist fertig, wenn er schön locker und leicht bröselig ist. Den Nudelteig in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  3. 3

    Inzwischen die Meatballs vorbereiten. Hierfür Hackfleisch, Eier, Paniermehl, Senf, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Paprika, frisch gehackter Petersilie und Fenchelsamen in einer großen Schüssel miteinander verkneten. Aus der Hackfleischmasse tischtennisballgroße Bällchen formen.

  4. 4

    Den Knoblauch und die Schalotten pellen und fein hacken. Den Bacon würfeln. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Knoblauch sowie die Schalotten anrösten. Die Fleischbällchen hinzugeben und bei mittlerer Hitze für 10 Minuten von allen Seiten anbraten. Nach etwa 5 Minuten den Bacon dazugeben und mitbraten.

  5. 5

    Mit passierten Tomaten ablöschen. Die Cherrytomaten von Strunk befreien, waschen, vierteln und zur Sauce geben. Mit Salz, Cayennepfeffer, Oregano und Thymian würzen.

  6. 6

    Den kalten Nudelteig in 4-5 Portionen teilen und auf der bemehlten Arbeitsfläche portionsweise ausrollen. Jede ausgerollte Teigplatte wird durch die Nudelmaschine gedreht, nochmals zusammengefaltet und erneut durch die Maschine gedreht. Der Walzenabstand sollte zu Beginn Stufe 0-1 betragen.

  7. 7

    Eine Schale mit Speisestärke zum Bepudern der Hände bereitstellen. Für die Spaghetti den Walzenabstand nach dem ersten Durchgang auf eine Dicke von ca. 2 mm Durchmesser verringern. Die fertigen Spaghetti auf der bemehlten Arbeitsfläche verteilen.

  8. 8

    Einen großen Topf mit 5 Liter Wasser zum Kochen bringen und 50 g Salz hineingeben. Die vorbereiteten Nudeln etwa 2-3 Minuten im sprudelnden Salzwasser kochen, anschließend 5 Minuten im heißen Wasser ziehen lassen.

  9. 9

    Die Spaghetti mit der Tomatensauce und den Meatballs anrichten. Das Basilikum waschen, zupfen und zusammen mit frisch geriebenem Cheddar zur Garnitur über die Meatballs streuen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 4392kJ 52%

    Energie

  • 1049kcal 52%

    Kalorien

  • 115g 44%

    Kohlenhydrate

  • 46g 66%

    Fett

  • 53g 106%

    Eiweiß