Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Schnitzel mit Pommes geht auch mal vegetarisch: Probieren Sie die köstlichen selbstgemachten Seitan-Schnitzel und reichen Pommes Frites und Salat dazu!
Schließen

Seitan-Schnitzel

Schnitzel mit Pommes geht auch mal vegetarisch: Probieren Sie die köstlichen selbstgemachten Seitan-Schnitzel und reichen Pommes Frites und Salat dazu!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Pommes Frites:
  • 1 kg Kartoffel, festkochend

  • 3 TL Speisestärke

  • 2 TL Salz, grob

Für die Salatbeilage:
  • 1 Römersalat

  • 2 Rispentomate

  • 1 Paprika, rot

  • 1 Schalotte

  • 1 Knoblauchzehe

  • 0.5 Zitrone, Saft auspressen

  • 4 EL Balsamico Bianco-Essig

  • 1 EL Olivenöl

  • 100 g Naturjoghurt

  • 1 EL Schmand

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

Für die Seitan-Schnitzel:
  • 5 EL Maisgrieß (Polenta)

  • 3 EL Sesamsamen, hell

  • 0.5 TL Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 200 ml Sojadrink, ungesüßt

  • 500 g Seitan (als Steak oder in Streifen)

  • 6 EL Sojasauce

  • 100 g Dinkelmehl (Typ 630)

  • 150 g Semmelbrösel

  • 1 EL Rapsöl, zum Anbraten

Utensilien

1 Zitrone zur Garnitur

Zubereitung
  1. 1

    Für die Seitan-Schnitzel Maisgrieß, Sesamsamen, Salz, Pfeffer und Sojadrink vermischen. Für 10 Minuten ziehen lassen.

  2. 2

    Seitan in 5 mm dicke Scheiben schneiden und 15 Minuten in lauwarmen Wasser einweichen. Seiten zwischen zwei Geschirrtüchern leicht ausdrücken. Sojasauce in ein flaches Gefäß geben. Seitanscheiben darin für 10 Minuten marinieren. Seitan nach 5 Minuten wenden.

  3. 3

    Backofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  4. 4

    Für die Pommes Frites Kartoffeln putzen und mit Schale in etwa gleich große Stifte schneiden. Wasser in eine große Schüssel füllen und die Kartoffelstifte gut waschen, um die Stärke herauszuwaschen. Danach in einem Sieb abtropfen lassen.

  5. 5

    Pommes auf einem Backblech verteilen und in der Speisestärke wälzen. Auf mittlerer Schiene im Ofen für ca. 30 Minuten goldbraun backen. Nach der Hälfte der Zeit wenden.

  6. 6

    Inzwischen das Rapsöl in einem tiefen Topf auf 170 Grad erhitzen. Zum Panieren jeweils einen Teller mit Dinkelmehl, Semmelbrösel und Maisgrieß-Sesam-Mischung bereitstellen. Seitanscheiben zuerst im Mehl wenden, anschließend abklopfen, durch den Maisgrieß ziehen und gleichmäßig in den Semmelbrösel wälzen. Seitan-Schnitzel für 3-4 Minuten von jeder Seite goldgelb ausbacken. Auf mehreren Lagen Küchenpapier abtropfen lassen.

  7. 7

    Für den Salat Römersalat waschen, trockenschleudern und grob zerkleinern. Rispentomaten waschen, Strunk herausschneiden und würfeln. Paprika waschen, von Stiel und Kerngehäuse befreien und in feine Streifen schneiden. Schalotte pellen und fein hacken. Knoblauch pellen und mithilfe einer Knoblauchpresse auspressen. Für das Dressing Knoblauch, Zitronensaft, Essig, Öl, Joghurt und Schmand miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat und Dressing vermengen und auf Schüsseln verteilen.

  8. 8

    Pommes aus dem Ofen nehmen, mit grobem Salz bestreuen und zu den Seitan-Schnitzeln und Salat servieren.

  9. 9

    Unser Koch-Experte Kevin von Holt erklärt Ihnen, was Seitan ist. Probieren Sie auch unsere weiteren Seitan-Rezepte aus!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2215kJ 26%

    Energie

  • 529kcal 26%

    Kalorien

  • 76g 29%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 13g 26%

    Eiweiß