Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schnelles Apfelgratin

Schnelles Apfelgratin

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • Butter zum Einfetten

  • 120 g Haferflocken

  • 1 EL Honig

  • 1 TL Zimt

  • 2 Apfel

  • 2 Ei

  • 1 Prise Kardamom

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 EL unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

  • 1 EL Joghurt, fettarm

  • 2 EL Walnuss

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 175 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen.

  2. 2

    Quicheform oder Portionsförmchen mit der Butter einfetten.

  3. 3

    Haferflocken mit Honig und Zimt verrühren und in der gefetteten Form verstreichen. Äpfel mit der Schale in Spalten schneiden und über den Flocken verteilen.

  4. 4

    Übrige Zutaten mit den gehackten Walnüssen verrühren und über die Äpfel geben. 15 Minuten backen.

  5. 5

    Kurz abkühlen lassen, in 4 Viertel schneiden und genießen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1093kJ 13%

    Energie

  • 261kcal 13%

    Kalorien

  • 35g 13%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte